Posts by Rocco

    Habe mit GKV bereits telefoniert. Versicherung wird erst gemacht, wenn Meine Frau und die Kinder beim Einwohnermeldeamt gemeldet sind. Mir geht es um die Fahrt. Werde wohl die Incoming-Versicherung für Ausländer von ADAC nehmen.

    Hallo Leute,


    heute holt meine Frau endlich das lang erwartete Familienzusammenführungsvisum (für sie und ihre 3 Kinder) ab!!!


    Ich bin gerade am Planen des Umzugs und werde meine Frau und ihre 3 Kinder mit dem Auto holen + extra Transporter für den ganzen Haushalt im Konvoi. Folgende Fragen kommen auf:


    - wird eine Krankenversicherung in D für die Übergangszeit (Fahrt) bis zur Anmeldung bei meiner GKV benötigt?
    - braucht man für die ganzen Haushaltsgegenstände (Kleindung, Möbel...) irgendwas an der Grenze wg. Zoll usw.?
    - was muss sie in der Ukraine noch besorgen? Irgendwelche Abmeldebestätigungen (Schule, Kindergarten, Impfbescheinigungen...)?
    - Sie sagte mir auch, daß sie anscheinend eine Bescheinigung braucht, daß sie dem ukrainischen Staat gegenüber keine Schulden hat o. Ä...


    Wie ist das grundsätzlich, was wird beim Grenzübergang benötigt und kontrolliert? Oder ist nur das Visum schon ausreichend???


    Über rasche Informationen würde ich mich sehr freuen. Sobald ich das alles weiss, würde ich praktisch los düsen :)


    Gruß


    Rocco