Posts by AlexanderUA

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    ....kann mir das bitte mal jemand schlüssig erklären ?!


    Frag doch einfach mal Lauterbach oder Drosten oder Wiehler. Oder gleich den Spahn....


    Alles gepriesene Fachleute , wie man überall gesagt bekommt.

    Da lebst ja in einem anderen Jahrhundert dort


    Alles eine Frage der Betrachtungsweise und der Ansprüche.....


    Zwischen Kindheit und Beginn des Rentenalters läßt es sich bestimmt dort aushalten, wer keinen Wert auf dekadenden Luxus legt und gern seine Freiheiten hat.
    Die Kinder z.B. können mit zehn Jahren schon im Dorf Moped fahren...


    Sollte halt irgendwoher etwas Geld kommen und handwerkliche Fähigkeiten dasein - wobei mit letzterem vermehrt sich auch das erste.

    Die Einschläge kommen näher.....


    Thüringer Linke will Impfpflicht
    Die Thüringer Linke hat sich für eine Corona-Impfpflicht ausgesprochen. Ein entsprechender Dringlichkeitsantrag wurde am Samstag bei einem Landesparteitag in Bad Blankenburg (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) angenommen.


    Corona aktuell, News im Ticker: Nachrichten, Zahlen, Fakten zu Covid-19 -
    News Inland -
    Bild.de


    Langsam sollte man über Abwehrmaßnahmen nachdenken.


    Ich könnte mir ein mitgebrachtes Papier vorstellen, in dem der impfende Mediziner über jedwedes Nebenwirkungsrisiko aufzuklären und das zu unterschreiben hat .


    Dann dauert das alles schön lange und am Schluß lehnt man es ab aus Angst um seine Gesundheit.


    Wenn man dann trotzdem dazu gezwungen wird, ist das wohl Grund, den europäischen Gerichtshof anzurufen.


    Wegen der Menschenrechte. Sie wissen schon ........;)

    ""Die Firma BioNTech hat mir wiefolgt geantwortet (themenbezogene Auszüge der Emails in der Anlage):


    Das aktuelle Präparat BN162 (Comirnaty) könne unter Laborbedingungen eine Antikörperbildung gegen die Alpha- und Beta-Variante bewirken. Über spätere Varianten lägen keine Daten vor.
    Es sei seit Beginn der Impfkampagne keine Variantenanpassung des Impfstoffs erfolgt, und es sei auch für die Booster keine Anpassung vorgesehen.
    Eine allgemeine Empfehlung zur Auffrischung bestehe nicht und der Nutzen einer Impfung müsse stets individuell abgewägt werden, so die Firma BioNtech am 23. und 28.9.21.
    Daraus folgt, dass alle, die sich derzeit erstimpfen oder auffrischen lassen, sich mit spezifischer Wirksamkeit gegen die Spikeproteine der Alpha- und Beta-Variante impfen bzw. auffrischen lassen, Varianten, die aufgrund der Mutationsfreudigkeit des SARS-COV2-Virus schon seit Monaten nicht mehr existieren.


    Unter diesen Voraussetzungen ist die Impfung gegen Covid19 nicht nur obsolet, sondern wird leicht zur fahrlässigen Körperverletzung, da der Impfling durch Einnahme eines Impfstoffs gegen den falschen Virenstamm lediglich das Risiko eines Impfschadens eingeht, ohne medizinisch-epidemiologischen Gegenwert.
    ""




    https:///mutigmacher.org/biontech-impfstoff-nur-wirksam-gegen-alpha-und-beta-variante/

    ""Warum die Impfkampagne unverantwortlich ist


    Die „Impfkampagne“ mit den immunogenen Toxinen von Pfizer/BioNTech, AstraZeneca, J&J und Moderna ist unverantwortlich, weil diese Inokulationsmittel gegen den Tod an SARS-CoV-2 und schwere Erkrankungsverläufe weitgehend unwirksam sind, aber Menschen töten bzw. schädigen können.


    Dies ist den Gesundheitspolitikern bekannt, und dennoch wird die Impfkampagne weiter fortgesetzt und der Druck auf Nicht-Geimpfte erhöht. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren haben eine Lebenserwartung von weiteren über 70 Jahren, sie haben das Leben vor sich. Sie sind durch COVID nicht bedroht, anders lautende Meldungen entbehren jeglicher Evidenz.


    Trotzdem sollen nun auch sie mit diesen „Impfstoffen“ gespritzt werden. Sie riskieren plötzliche akute Todesfälle, Behinderungen, chronische Krankheiten, Unfruchtbarkeit und Krebs. Da das Virus für sie keinerlei Gefahr darstellt, ist die Impfung angesichts der Risiken Wahnsinn.""




    Tod eines Jungen – und die Abgründe, die sich auftun – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

    benachteiligt in jeder Beziehung....


    Fühlte und fühle ich mich z.B. kein bißchen.


    Ich wurde einmal ausgenutzt - mit Anfang 20....


    Das zu erkennen und daraus für's Leben zu lernen hat mir all die Dinge erspart, mit denen sich so manch anderer gutgläubige Mann herumschlagen mußte...


    Keine Altlasten, keine Geschiedene, keine Rechtsanwälte, keine Gütertrennung, kein Ausziehen aus meinem Haus, kurz - kein lebensverkürzender Stress.

    Aber ich mit meinem rational-logischen Frauenverstand muss nicht verstehen, wozu man(n) sich bei allem Übel noch zwanghaft einen Kulturunterschied an den Fuß binden muss....


    Liegt es daran, dass ich kein Mann bin????


    Gibt doch auch genug Frauen, die in die Südsee fahren um Kulturunterschiede kennenzulernen .....


    So einige weitere haben das Geld nicht dafür, denen importiert der Staat die Beglücker.


    Nachdem ich vor vielen Jahren feststellen mußte, das der Großteil westeuropäischer Frauen abgeklärt, der Notwendigkeit einer angenehmen weiblichen Ausstrahlung entsagend, den Mann lediglich lieblos feministisch zur Kinderzeugung und die Aufzucht bezahlend wahrnehmend, noch darin gepämpert durch zig unterstützende Organisationen vollkommen die Bodenhaftung verloren haben, begab ich mich in einen Kulturkreis, in dem die Chancen ungleich höher auf Erfolg waren, eine herzliebende und erfüllende Partnerin zu finden.