Posts by egonolsen

    Wir haben euch ja schon mal für ein paar Jahre eine Führungspersönlichkeit vorbei geschickt - zuerst war alles "Friede, Freude, Eierkuchen" und dann kam, aus unerklärlichen Gründen, im 45er Jahr plötzlich ein Sinneswandel bei euch. 8o

    Das heißt aber auch, daß ihr mit Führungsaufgaben überfordert seid,...liegt euch einfach nicht, - nobody is perfect,...macht euch dafür symphatisch, da von euch dahingehend keine Gefahr droht !wsmile!

    und dafür Nachbarn und Familie verraten....

    Schlimm !...das hier ist was ganz Anderes... :popcorn:

    Bundesamt für Verfassungsschutz on Twitter
    “Im Verborgenen Gutes tun (!) - und jetzt für eine #Ausbildung oder ein duales #Studium beim Bundesamt für #Verfassungsschutz bewerben.…
    mobile.twitter.com

    „Denunziationsportal“: Heftige Kritik an Online-Formular zum Melden von Corona-Verstößen - WELT
    Auf der Internetseite der Stadt Essen gibt es ein Online-Meldeportal für Corona-Verstöße. Das löst Kontroversen aus: „Dieses Denunziationsportal ist mit…
    www.welt.de

    L’Etat, c’est moi: Deutschlands Innenministerin Faeser präsentiert den Verfassungsschutz-Bericht. Als Vergehen gilt die «Delegitimierung des Staates» – Majestäts-Beleidigung. Weiss sie, in welcher Tradition sie sich befindet? - Die Weltwoche
    Das sind zwei, die sich gefunden haben: Innenministerin Nancy Faeser und Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang. Breit lächelnd präsentierten sie den…
    weltwoche.ch

    "Einen prominenten Teil nahm darin staatsfeindliche Hetze ein – gegen demokratische Einrichtungen und demokratische Politiker – sowie Rassen- und Völkerhass.

    Oh, Pardon. Das war jetzt ein Zitat aus dem Strafgesetzbuch der DDR, §106.

    Welch ein Zufall, wie ähnlich das im besten Deutschland aller Zeiten klingt: Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates. Dazu zählen solch schwerwiegende Vergehen wie die «agitatorische Verächtlichmachung des Staates und seiner Repräsentanten».


    Die Zeit, in der Witze über den Staat und seine Regierenden strafbewehrt sind, naht..., für einen Teil der Gesellschaft ist das Neuland.

    einmal kräftig gegen die morsche Tür treten, dann stürze gleich das ganze Haus zusammen, würden wir pausenlos ARD Brennpunkte und BILD TV Sondersendungen aus Moskau sehen, wo hunderttausende zum Umsturz demonstrieren,

    Nun,...die Realität ist eine Andere,...UA verabschiedet sich medial aus dem Focus. Informationsaufnahme Kapazität ist nunmal endlich.


    Украина в Google-трендах
    Устойчивое снижение интереса к Украине и войне на Украинах в Google-трендах. Буча вообще практически ушла из повестки.
    colonelcassad.livejournal.com

    "Ein stetig sinkendes Interesse an der Ukraine und dem Krieg in der Ukraine in Google Trends."

    Das stimmt so leider nicht, Biontec hatte eigentlich damals schon recht vielversprechende Krebsmedikamente in den Studien.

    Wovon es aber in den letzten 2-3 Jahren kein einziges zu einer -geprüften- Zulassung gebracht hat ?!, da die Entwicklung solcher Präparate schwierig, teuer und langwiedrig ist. - vulgo Vorschungsarbeit mit ungewissem Resultat.

    Ja, Biontech (+/- 150 Mitarbeiter in 2019) war da gut unterwegs, aber ich kenne da nichts Anderes als Comirnaty ....da aber der Shareholder value schnellere, lukrative Ergebnisse verlangte, ist man superschnell auf dieses Virus gekommen ....eine Goldgrube :pleasantry: ...über die nicht vorhandene/unzureichende Wirkung dieser Impfung wird in meinen Augen viel zu wenig berichtet, ich weis warum - hier haben sich Politik und Wirtschaft (Profitinteresse) gesucht und gefunden...ohne das Proteget des Einen wäre der Andere nicht "erfolg-reich" geworden.


    Erst im Ergebnis des Geldregens bedingt durch C-19 werden nun die anderen KrebsTherapie-Segmente forciert....und ohne C-19 wäre es angesichts vieler anderer gescheiterter Biopharma Firmen (Evotec & Co.) mehr als fraglich ob Biontech erfolgreich geworden wäre,...was ich Ihnen aufgrund dieser Scheiss- Krebs Problematik !!! durchaus gewünscht hätte.

    Streeck soll Studie zu Immunität in der Bevölkerung leiten
    Forschungsministerin Stark-Watzinger hat eine Studie zu Impflücken angekündigt. Leiten soll sie der Bonner Virologe Hendrick Streeck.
    www.sueddeutsche.de


    Streeck beginnt nun mit einer statistischen Erhebung zur Immunisierung in der Bevölkerung,...da jetzt eine Uni staatliche Gelder freigibt/diese Studie finanziert....es sind läppische 3 Mio €.


    ...und nun daran erinnert was da an Nachtragshaushalt /neue Schulden für 2020/21 für diverse Corona Massnahmen (Kurzarbeitergeld/Impfung,Tests,Masken, Zuschüsse,etc) ausgegeben wurde.


    ...versprochen wurde Dies (weil maßgeblich erforderlich um die Verbreitung des Virus zu bestimmen) bereits im Frühjahr 2020....und wurde von wem/warum auch immer nachhaltig unterdrückt. Nicht umsonst ist der heutige Expertenbericht eine schallende Ohrfeige "mangelhafte Datenlage, als Grundlage pol. (-kostspieliger+freiheitsbeschränkender-) Entscheidungen" - obwohl man höfliche Formulierungen fand - für die pol. Verantwortlichen,....keinen juckt's !

    Da sind wir hier schon einen Schritt weiter. Volkes Zorn traf gerade Herrn Drosten, der sich dachte, ach im tiefsten Mecklenburg da kennt mich keiner und da mach ich mal so richtig auf Natur. Nach kurzer Zeit musste er die Mimimitaste drücken und die Polizei kam. Starkes Stück!!

    Das waren wohl Camper+Urlauber die während diverser Lockdowns nichtmal nach MV ins eigene Feriendomizil/Campingplatz durften...man möge sich erinnern das es zu MV in 2020/21 eine innerdeutsche Grenze gab und der feine Herr Drosten daran massgeblich mitgewirkt hat ! - direktes basis-demokratisches Feedback - geschieht ihm recht ! (...ich denke er hatte noch Glück :blackeye: )

    Die Maskenpflicht wird wieder verlängert, wieder ohne Begründung
    Der Eingriff des Staates in die Freiheitsrechte bedarf immer einer Rechtfertigung. Die Maskenpflicht wird ohne Begründung angeordnet. Sie verkörpert den…
    www.bz-berlin.de

    Der Senat hat „die Geltungsdauer der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung“ bis zum 27. Juli verlängert. Damit bleibt die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Kraft.

    Eine Begründung dafür wurde nicht geliefert. Das ist erstaunlich, denn bei 34 Grad im Schatten ist die Maske kein Vergnügen und es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass Fasern aus dem Material in die Lunge gelangen.

    Das Robert Koch-Institut „empfiehlt weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in bestimmten Situationen in der Öffentlichkeit (…)“. Das RKI empfiehlt aber nicht, aus dieser Empfehlung eine Vorschrift zu machen.

    Senatorin Gote tat genau das und kann nicht begründen, warum. Wir fragten, ob ihr Erkenntnisse darüber vorliegen, in welcher Größenordnung die FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beiträgt? Keine Antwort!

    Wir wollten wissen, wie lange man eine FFP2-Maske ohne Pause tragen darf und welche Gesundheitsschäden beim Tragen auftreten können? Keine Antwort!


    ....uswusf

    ...pure Ignoranz....

    Das Budapester Memorandum wurde 2014 von den Russen aufgekündigt. Darum haben die heute überhaupt nichts zu jammern wenn der Selensky Mal von Atomwaffen schwadroniert.

    Mag sein,...wenn aber der Nachbar mit seinen "angedachten" Nuklearwaffen (für Die das Know how und Material vorhanden ist) dann auf -" mich(RF)" zielt - so wie offiziell angekündigt (Militärdoktrin/Heimholung Krim) darf ich entsprechend reagieren,...sogar prophylaktisch und dann sollte sich Selensky auch nicht beschweren.


    ...damit sind wir wieder bei dem was wir sehen...


    ...btw... - aus deinem Wiki

    "In den Memoranden werden vor allem bestehende Verpflichtungen nochmals bekräftigt und klargestellt. Die direkte Verbindlichkeit des Memorandums selbst (jenseits von dem darin einbezogenen Recht) ist umstritten. Insbesondere die USA bestreiten nicht-freiwillige Verpflichtungen daraus" (bedeutet dann wohl -nur- freiwillige Anerkennung & Umsetzung?!)

    Diese Herleitung steht alles weiter unten in deinem Wiki Link,...muss man nur lesen...


    Das hatte ich alles schonmal mühsam dargelegt, aber man liest/versteht halt nur was man will...

    Ich kenne bsw. keine offizielle Deklaration der dt. Bundesregierung die sich auf dieses Memorandum bezieht,...Presse und Agitatoren Aktivisten dafür umso mehr.

    https://mobile.twitter.com/LiberalMut/status/153737219666597068

    "Das Virus verbreitet sich in Zügen ausschliesslich unter Nicht-Mitgliedern der Bundesregierung und nur in Deutschland."


    Corona Realism on Twitter
    “6 europäische Länder haben eine Maskenpflicht beibehalten. Genau diese Länder haben aktuell die höchsten Inzidenzen. 1.🇵🇹(1430) 3.🇬🇷(477) 4.🇩🇪(459) 5.🇦🇹/Wien…
    mobile.twitter.com

    6 europäische Länder haben eine Maskenpflicht beibehalten. Genau diese Länder haben aktuell die höchsten Inzidenzen.

    1.(1430) Portugal

    3. 477) GR

    4.(459) DE

    5./Wien (435) Ö

    6. (384) ITA

    10. (181) SPA



    Corona-Impfpflicht in Österreich wird abgeschafft

    23.06.2022, 14:17 Uhr

    Und ? ...rollen jetzt Köpfe (zumindest politisch) ? Gibts jetzt Entschädigungen für auf staatlichen Druck hin Geimpfte ?... oder Rückzahlungen von Bußgeldern in diesem Zusammenhang ? ...oder, oder

    ...oder seit ihr darin schon zu "deutsch" (also aussitzen+max. Untersuchungsausschuss, bei dem Politiker über Politker folgenlos palavern) ....ausser Spesen nichts gewesen

    vor Dorohusk am Sonntag 20km lang.

    Außer die die lange Schlange am Grenzübergang, ging alles ganz flott über die Bühne.

    Klingt wie, ..."es hat zwar 3 Tage gedauert bis ich dran/dort war, aber dann ging's erstaunlich flott". :wacko:

    Dieses habe ich jetzt auch in die Ukraine eingeführt und überlasse es den Schwiegerleuts.

    ...um was damit zu machen ? ...gibt doch eh' keinen Sprit und wenn doch für 70-90 UAH den Liter,....da werden Sie sicher kaum "um'n Block fahren".....aber vlt. wendet sich das Blatt ja bald.

    Bei der Gelegenheit, gibt es denn in UA derzeit einen funktionieren Auto (Käufer) Markt ?


    ...trotzdem einen sicheren, angenehmen Aufenthalt gewünscht!

    Sie können es nicht lassen...


    Verlängerung des EU-Corona-Passes auf letzten Metern
    Am Donnerstag – still und leise – wird der Corona-Pass und das Impfzertifikat als „Reisedokument“ in der EU für ein weiteres Jahr verlängert.
    tkp.at

    "Ende Juni läuft die EU-Regelung zum Covid-Zertifikat, zum „Grünen Pass“ wie das neue Reisedokument euphemistisch bezeichnet wird, in der EU ab. Doch die Verlängerung ist bereits mehr oder weniger beschlossene Sache und am Donnerstag gibt das EU-Parlament endgültig seine Zustimmung. Dann gilt der Corona-Pass bis Ende Juni 2023. Ein weiteres Jahr.

    Trotzdem verlängert die Kommission die Maßnahme. Jährlich veranschlagt die EU-Kommission Kosten von 10 Milliarden Euro für den „Grünen Pass“."


    Auswertung der Pfizer Zulassungsstudie durch HART-Group: Wirksamkeit Null
    Die britische Expertengruppe HART (Health Advisory and Recovery Team) hat sich mit den Pfizer-Studiendokumenten befasst, die aufgrund eines Gerichtsbeschlusses…
    tkp.at

    "Die britische Expertengruppe HART (Health Advisory and Recovery Team) hat sich mit den Pfizer-Studiendokumenten befasst, die aufgrund eines Gerichtsbeschlusses in den USA freigegeben werden mussten, und festgestellt, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs in der Studie nach den eigenen Antikörperdaten von Pfizer massiv überbewertet wurde und offenbar sogar bei Null liegt."

    Interessant,....ein Hoffnungsschimmer


    Buschmann will Beweise zu Nutzen der Maskenpflicht
    Justizminister Buschmann will Gutachten zum Nutzen von Masken abwarten, bevor...
    www.t-online.de

    "Bundesjustizminister Marco Buschmann hat sich skeptisch über eine Wiedereinführung der Maskenpflicht geäußert, wenn die Corona-Infektionen wieder stark steigen. Ihren Nutzen hält er offensichtlich wissenschaftlich noch nicht für erwiesen. "Will der Staat Masken vorschreiben, etwa in Innenräumen, muss das evidenzbasiert und verhältnismäßig sein. Ob das der Fall ist, besprechen wir, wenn alle Gutachten vorliegen", sagte der FDP-Politiker der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag)."


    Wobei, was heisst hier Wiedereinführung ? ....im Berliner ÖPNV ist diese Maskerade immer noch vorgeschrieben,....was gibt's Schöneres als im Sommer, bei 30 Grad + im Berufsverkehr eine Söderwindel im Gesicht zu tragen,...für das dort zu findende Mikroklima Biotop müsste man vermutlich einen eigenen Namen finden !wsmile!

    /sciencefiles.org/2022/05/31/covid-19-impfstoffe-im-computermodell-leben-gerettet-in-der-wirklichkeit-viele-leben-zerstoert-180-leidensgeschichten-aus-120-wissenschaftlichen-studien/

    "Die Zusammenstellung umfasst AUSSCHLIESSLICH Erkrankungen, für die wissenschaftlich belegt ist, dass die Impfung / Gentherapie die Ursache der schweren, lebensverändernden oder -beendenden Nebenwirkungen ist, für die die Kausalität der COVID-19 Impfung / Gentherapie BELEGT ist. Die wissenschaftlichen Beiträge, die die entsprechende Kausalität belegen, sind ebenso, wie eine kurze Fallbeschreibung in diesem Post zusammengestellt."