Schöne Ecken Deutschlands

  • In Norddeutschland fallen mir spontan ein:


    A. Städte


    1. Lüneburg: Traumhaft schöne Altstadt mit musealem Charakter, gepaart mit einem grossartigem Shoppingangebot und einer vorzüglichen Gastronomie.


    2. Husum: Besitzt den einzigen etwas grösseren deutschen Hafen, welcher bei Ebbe fast komplett trocken gelegt wird.


    3. Friedrichstadt: Ebenfalls eine sehr schöne Altstadt


    4. Lübeck: War DIE Hansestadt, und bietet daher massenhaft interessante alte Gebäude und eine sehr schöne Altstadt


    4. Schwerin: Bietet das schön genannte Schweriner Schloss und einen daran angeschlossenen sehr hübschen Park.


    5. Potsdam: Sans Soucci und sein Megapark, ist absolut eine Tagestour wert.


    usw.


    Ich habe bewusst die Metropolen aussen vor gelassen. 1. kennt sie jeder, und 2. sind sie mir persönlich zu stressig, nervig, teuer und dreckig. Oder, um es mal in Gogols Worten bezüglich Russlands auszudrücken: Metropolen sind ein Paradies für Schlaglöcher und Klappskallis ;)


    B. Landschaft


    1. Schweriner Seeplatte: Ist einfach nur Traumhaft schön


    2. Lüneburger Heide: Lädt zu ausgiebigen Wandertouren ein, ist mir persönlich jedoch ein wenig langweilig


    3. Holsteinische Schweiz: Raum Plön, Eutin, Malente, hinterlässt immerhin den Eindruck, dass auch Norddeutschland gebirgig sein kann. Viele Seen und dunkle Wälder laden zu ausgiebigen Wanderungen ein.


    4. Ostfriesland: Platter wie Ostfriesland ist wohl keine Deutsche Landschaft. Aber viele kleine Dörfer und deren Fehn (Entwässerunggräben/-kanäle) schauen teilweise nur märchenhaft aus. Dazu die typisch norddeutschen Ziegelbauten, für meine Augen die reinste Wohltat. In Mittel- und Süddeutschland werden die Gebäude üblicherweise nur in grau oder weiss verputzt (würg)


    5. Nord- und Ostseeküste, Kappeln, Schlei: Für Wasserfans einfach nur ein Muss. Bei Ebbe lädt die Nordseeküste zu ausgiebigen Wattwanderungen ein. Man kann sogar Inseln (z. B. Neuwerk) per pedes erreichen, muss jedoch sagen, dass so derartig ausgiebige Wanderungen lebensgefährlich sein können!!!! Die Flut kommt auf jedem Fall, und ist schon manch einem Wanderer zum Verhängnis geworden.


    So, dass soll nur ein kleiner Auszug sein, welcher sich auf jedem Fall erweitern lässt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!