Erleichterungen für Besitzer von Langzeitvisa

      Erleichterungen für Besitzer von Langzeitvisa

      Brüssel. Für die Besitzer von Langzeitvisa in den 25 Staaten des grenzkontrollfreien Schengen-Raumes wird das Leben einfacher. Die EU-Außenminister beschlossen gestern mehr Bewegungsfreiheit für all jene Ausländer, deren Einreisevisum länger als drei Monate gültig ist. Sie dürfen sich künftig drei Monate lang innerhalb eines Zeitraumes von einem halben Jahr auch in anderen Schengen-Staaten aufhalten. Bisher galt das Langzeitvisum lediglich für das Land, von dem es ausgestellt wurde. (dpa)

      Ist doch schon mal ein Anfang, oder ??? !lamp!

      Quelle: Sächsische Zeitung, 23.03.2010

      Diviner
      quod licet iovi non licet bovi
      Hallo !

      Das macht zumindest die Reisefreudigkeit einfacher und man kann sich vor Ort entscheiden, ob man möglicherweise in dem Nachbarland noch Urlaub macht.

      Ich persönlich finde diese Entscheidung gut.

      Alexander