Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „....Sie müssen viel essen, wenn es etwas gibt, um den Winter zu überstehen!“ So etwas kenne ich bislang nur von Männern. Besonders die dünnen ausgehungerten, wenn sie bei uns zu Besuch sind und es Speisen gibt, die sich vermutlich nie leisten. Einige fressen einem dann wirklich die Haare vom Kopf. Bei den Schlanken wundere ich mich immer, wie die diese Mengen verdrücken können. Typischerweise kenne ich es so, dass sich Frauen in solch einem Besuchskontext vornehm zurückhalte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wenzel: „Das hält jung und man kann immer schön sagen "Och nebenbei,.. ja nebenbei mache ich noch ein Studium/ - Aber nur Nachts weil tagsüber ist Business angesagt“ Da kennst Du meine Frau aber nicht. Wenn die bestimmt, dass jetzt ins Bett gegangen wird, habe ich Folge zu leisten, sonst gibt es harte soziale Kritik. Ich hatte mit einem Kommilitonen vor 2 Jahren wieder nach Jahrzehnten Kontakt bekommen. Er hatte seine Firma an die Brüder übergeben und nun viel Freizeit, die er durch zw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mischka232: „aber auch bei manchen verwöhnten Frauen nur, aber von normalen Menschen auch nicht.“ Der Themenersteller sagt von sich, dass er bald in Rente geht. Es geht hier um junge Frauen unter 30. Wenn jemand mit 60+ eine (vermutlich mehr oder weniger wildfremde) Frau mit 20+ ins Restaurant einlädt, dann ist das schon eine andere Situation, als wenn Du (oder ich) Nachbarn/Bekannte/Verwandte einladen. Daher auch die unterschiedlichen Erfahrungen. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Das ist ja auch eine sehr gute Möglichkeit Ruck-Zuck das finanzielle Potential einzuschätzen....“ Zu kurzsichtig gedacht von den Frauen. Notariell bestätigte Grundbuch- und Bankauskünfte sind viel aussagekräftiger auf lange Sicht! Aber um genau das geht es, da hast Du schon recht. Die sparsamen bis geizigen wirklich reichen Personen fallen dann aber durch das Raster. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Wer meint eine 35 oder 40 jährige Frau, am Besten noch mit Kind, geht Beziehungen aus Liebe ein, macht sich die Hose mit der Kneifzange zu.....:)))“ Stabilität und Sicherheit ist Frauen (insbesondere mit Kind) fast immer wichtig. Früher war das sogar im familiären Kontext Usus, da wurde die Resi mit dem Toni verheiratet, da der eine die Kühe und der andere die Weide mit in die Ehe brauchte. Wenn man sich sonst noch versteht und nett findet, muss das nicht die schlechteste Vora…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ahrens: „Denke nicht dass sowas in der Ukraine in einem Tag klappt“ Ist doch egal, ob es in einem Tag funktioniert. Man vereinbart vernünftigerweise einen Festpreis und zahlt erst, nachdem der Auftrag ausgeführt wurde. Dann kann es einem fast egal sein, wie lange der Handwerker braucht. Das Material muss man in der Regel ohnehin vorweg selbst besorgen. Was in UA oft lästig ist: Fehlt eine Dichtung oder geht der Zement aus, wird man vom Handwerker "just in time" benachrichtigt und man d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ohli: „Was mir als Frau dort aufgefallen ist (rein äußerlich), dass die Frauen dort sich gern schicker anziehen, sehr auf ihr Äußeres achten“ Das ist meines Erachtens der einzige Unterschied. Welche Studentin geht in DE wohl in High Heels mit Minirock zur Uni? Wenn sie das tut, wie reagieren dann die anderen Studentinnen? Wenn sie nach der Veranstaltung dann noch am Straßenrand auf das Sammeltaxi/den Bus wartet, mit welcher Berufsgruppe würde ihr Outfit verwechselt werden? Ich habe noc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „Bleiben 5 deutsche und adrette übrig....eher weniger! Manchmal fangen neue Mitarbeierinnen an, sind hübsch, jung...nach einem Jahr ist es vorbei...“ Merkwürdig. Das empfinde ich beim Kunden in Westeuropa nicht so. Es gibt verschiedene Dress-Codes: - Im Labor sind die jungen Frauen (und fast gar keine Männer) zu finden, darunter normal viele Hübsche. Alle nicht meine Altersklasse. (In UA könnte ich vielleicht als alter Sack da auch noch punkten. Das wäre wohl der wesentlichst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tanzender Bär: „in das jeweilige Land ziehen möchte ,von dem man in vielen Fällen nur aus der Tagesschau mal davon gehört hat“ Nicht vergessen: Ohne Heirat wird es keine Aufenthaltsgenehmigung geben. Dann bleiben nur Besuche von max. 90 Tage, denen dann wieder 90 Tage außer Landes folgen. Zitat von Tanzender Bär: „Hier wurde das Bad der Mutter angesprochen ,die sich dafür schämt . Das ist ein typisches Beispiel .Man wird noch viele WC dort renovieren wollen“ Das kann ich verstehen. Wen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „habe aber trotzdem Umgangsformen, versuche möglichst immer gepflegt und gut gekleidet zu sein, zumindest so, dass es zu dem Anlaß paßt“ Da bist Du aber für DE schon eine Ausnahme. Wenn ich im Urlaub einen hellen (in DE gekauften) Sommeranzug trage, werde ich auf der Straße überwiegend in Russisch und nicht in Deutsch oder Englisch angesprochen. Offensichtlich trifft die Aussage "gut gekleidet" nicht so sehr auf den deutschen Urlauber zu. Zitat von Tommi999: „Ich denke , "er"…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „So, nun war die Bärin 8 Wochen bei mir.“ Daher war wohl deinerseits im Forum Funkstille. Zitat von Tommi999: „Ständig wurde gemäkelt, die Kartoffeln in der Ukraine ist besser, der trockene Quark für irgendwelche gebackenen Dinger am Morgen., grüne Soße schmeckt nicht, dies und das ist nicht gut genug“ Das kenne ich. Aber ganz ehrlich: Das ist IMHO ganz einfach richtig. Was meinst Du, wie froh ich war, einen Hofladen gefunden zu haben, wo meine Frau die Tomaten mochte. Ich bi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „Ich will das ganze Thema Dankbarkeit nicht überstrapazieren.“ Wenn ich mich recht erinnere, war das ganz am Anfang schon Dein Thema. Trotzdem hast Du sie eingeladen. Warum, wenn Dir dies wichtig ist und sie sich gemäß Deinem Wertesystem falsch verhalten hat? Geht Schönheit doch vor Benehmen? Zitat von Tommi999: „weil die Ungarische Salami einen Tag drüber ist.“ Meine Frau ist bei abgelaufenen Produkten auch sehr kleinlich. Ich bin hingegen aus dem Elternhaus gewöhnt (meine E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „wenn sie schon mal so häßlich sind.....“ Empfindest Du wirklich deutsche Frauen im Alter um die 20 als deutlich hässlicher, als Ukrainerinnen gleichen Alters? (Klammer mal die Art sich zu kleiden aus.) Wenn ich in Schelkino so über den Markt laufe, konnte ich die Aussage: Ukrainerinnen sind hübscher im Mittel noch nie beipflichten. (Man schaue nicht nur auf die Teenager, sondern auch mal auf die älteren Semester.) Drei Dinge sind IMHO richtig: - Die Frauen kleiden sich in UA…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von sumsibrum: „Mach nicht den Fehler und denke das wenn Ihr es bis zum legalen Auffenthaltstitel für Deutschland geschafft habt....Eure Probleme gelöst sind! “ Ich würde regelmäßige Kontakte per Telefon bzw. Skype empfehlen. Sollte bei den Kommunikationspartnern es an den technischen Voraussetzungen fehlen, diese jetzt einrichten. (Zu meiner Zeit gab es kein Skype, kein VoIP, kein bezahlbares Mobiltelefon, Internet nur per analogem Modem auf einer analogen Leitung (max. 9600 Baud ). Da bl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von goodiejens: „aber woher diese so positive Meinung von gerade den Frauen in Deutschland, bitte?“ Es ging in meinem Beitrag rein um das Optische. Ich wehre mich gegen die unter rosaroter Brille ins unermessliche gesteigerte Darstellung der UA Frauen hier im Forum. Ich lebe in UA und wenn ich da die durchschnittliche Frau in UA und DE in Alltagssituationen vergleiche, komme ich eben nicht zu dem Schluss: Alle deutschen Frauen sind hässlich, die Ukrainerinnen hübsch. Zitat von goodiejens: …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wenzel: „ganz gleich ob wir innerhalb 5 Tagen lediglich 350 Uah für Essen und Trinken ausgegeben haben“ Ich war in der letzten Zeit noch sparsamer, habe gar nichts für Essen und Trinken ausgegeben. Aber meine Tischweine waren sicher besser als Deine. Des Rätsels Lösung: Andere Menschen bezahlen mein Essen und Trinken. Das hat für mich in der Ukraine Tradition. Kann ich sehr zur Nachahmung empfehlen! Meine Frau fragt, ob wir 100'000 UAH auf die Bank bringen sollten. Die 27%+2% locken. D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die arme Frau muss ja richtig hungrig sein. Wenn die mal 1 Jahr im Überfluss leben würde, wäre die Figur total ruiniert. Aber wer im Glashaus sitzt... Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tommi999: „Hier wird oft geschrieben, als wäre es das einfachste auf der Welt eine Frau in der Ukraine kennenzulernen. Also entweder ich bin zu doof...ich weiß es nicht“ Ich habe schon mehrfach solche Aussagen im Forum gelesen. In der ersten Zeit habe ich darauf mit einer PN reagiert: Kein Problem, wir können Dir helfen, meine Frau hat einen Bekanntenkreis, in dem es mehrere Kandidatinnen gibt. Ich habe mir das abgewöhnt. Warum? Weil i.a. die Männer, die solche Aussagen machten, extrem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum Versorger Thema: Es ist schon ein Unterschied, ob eine Frau nach der Heirat nicht arbeiten will, das gewissermaßen unter ihrer Würde sieht oder ob sie bereit ist mitzuhelfen, das Familieneinkommen aufzubessern. Andererseits wenn dann Kinder kommen, würden sich wohl viele Frauen einen Versorger wünschen. In DE ist das nicht so ganz einfach. Arbeitet man im Niedriglohnbereich, so kann sie sich wg. Elterngeld vielleicht eine kleine Arbeitspause leisten, aber danach für weitere Jahre? Um das Arg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mischka232: „Ist ja alles schön und gut, aber für was sucht man dann eine Frau in Ukraine, wo es doch Millionen solche Frauen in Deutschland gibt?!“ Die meisten Männer suchen in UA nicht wg. der Versorgungsthematik, sondern aus anderen Gründen. Das Versorgungsproblem wird öfter mal ignoriert, insbesondere langfristig. Nehmen wir an, der Mann heiratet eine Frau, die auf die 40 zugeht. Sie kommt also nach DE ohne eigenen Rentenanspruch. Selbst wenn sie noch 20 Jahre in DE arbeiten sollte…