Budapest- Odessa- Kiew

      Budapest- Odessa- Kiew

      Hallo,

      wir planen im September eine Reise nach Kiew über Budapest und Odessa. Hat jemand Tipps, wie wir am besten nach Odessa kommen? Und ob es sicher ist, die ganze Strecke mit dem Zug zu fahren, dauert allerdings ca. 35 Studen. Oder wo wir vllt Pause machen könnten?

      Dank im Voraus!
      Ana
      Lange Strecke mit dem Zug, mit diesem Verkehrsmittel ist Odessa eher mühsam zu erreichen. Vielleicht mit Zwischenhalt in Lvov von ein paar Tagen? ÖBB sagt mir zwar gerade, ist von Budapest in 25 Stunden zu machen mit 3 mal umsteigen, oder in 27 Stunden mit nur 2 mal umsteigen (was ich bevorzugen würde). Dann kommt halt noch die Fahrt nach Budapest dazu.

      1, 2 Tage Lvov würde ich persönlich empfehlen.
      Budapest Kiew geht mit dem Auto in einem langen Tag (ca. 14 Std. Fahrtzeit inkl. Grenze) oder in zwei Tagen saukomfortabel.
      Wenn man möchte, Pause entweder in Karpaten (für Naturfreunde) oder wie oben schon angesprochen in L'vov.
      Kiew Odessa ist in einem Tag überhaupt kein Problem (keine 500km).

      Gruß
      Siggi