Erstes Treffen mit ukranischer Frau

      nighty schrieb:

      Zum Pimpern flieg ich nicht rüber, der Aufwand stünde in keinem Verhältnis zum Erfolg.....


      Geht mir genauso, dass könnte ich sogar jedes Wochende nach einem Angeltrip mir gönnen in Holland. Jede Menge hübsche Weibchen hinter einer Schaufensterscheibe zur freien Auswahl )) ist aber nicht mein Ding. Und nur zum "pimpern" fliege ich ebendso nicht nach Kiew.
      "Sicherlich ist es das, sonst würde es das ja auch garnicht geben. Deswegen schrieb ich ja auch "unter Umständen".
      Hängt alles von den eigenen Prioritäten ab. Die 10.000€, die ich in die untere Wohnung von meinem Haus investiert habe, hätte ich auch an eine Frau like Zander verbraten können. Aber dann wäre die untere Wohnung heute noch im Ursprungszustand und ich würde mich hier nicht wohl fühlen."
      @Rumbo.....

      Mal zur Klarstellung nochmal. Was hat mir die Frau mein erstes Treffen "gekostet"? Die Anreise Kosten sind mein Ding, die Geschenke ebendso, da hat sie nichts gefordert. Das Hotel war ebendso mein Sache so wie die Kosten für Essen auch. Das ich am ersten Tag gleich in einer teuren Bude rein schlittern musste war meine Schuld, sie wollte dort nicht unbedingt rein, ich habe es entschieden. Dieses Restaurant war es im übrigen Тургенеф, Лаунж-ресторан - «Наша Карта»

      Die kommenden Tage haben sich von den Kosten moderat gestaltet. Wenn ich zu ZWEIT von Montag Abend bis Samstag Mittag 180 Euro für Essen, Taxi, Bus, Metro, Strassenbahn, ihre Haare waschen in Sallon, Eintrittsgelder usw ausgebe, finde ich das ok. HOTEL hatte ich kein Luxus, das Golden Gate Inn und dort das Studio Zimmer haben mir 5 Übernachtungen 5000Uah gekostet, das Hotel war zu diesem Preis völlig in Ordnung und empfehlenswert.

      Bis auf den unglücklichen Umstand das es mir beim Abschied so vor kam als würde sie von mir meine restlichen 650 Uah "fordern" hat diese Frau den Zander nicht ausgebeutet! Wenn sie beim einkaufen mit den Süßigkeiten auch "dreist" erschien, sehe ich das heute eher lustig, denn ich weiß das sie eine Naschkatze ist. Ihr Rückfahrticket mit dem Zug hatte ich ihr versprochen zu zahlen!

      So jetzt kann sich jeder ausrechnen, was ich effektiv für diese Frau ausgegeben habe!
      Das war es mir Allemal wert, wenngleich ich mir so ein Restaurant nächstes Mal sparen werde, denn ich will satt werden in erster Linie ))

      Die Geschenke die ich mitnahm waren Meine Entscheidung alleine und ich habe es gern gekauft für sie.

      @Rumbo, wenn ich in meiner Gegend hier im Münsterland anschaue wieviele Männer sich dort für ihren deutschen Frauen finanziell ruinieren lassen, indem sie denen Schlösser bauen, oder ihre Häuser zu horrenden Preisen kernsanieren nur damit man bei "Freunden" in Nichts nachstehen will, dann ist diese ukrainische Frau im Gegensatz zu den Vielen hier. Anspruchslos und "günstig" um es mal Gelinde zu sagen. Wenn ich zudem nur in meiner direkten Verwandtschaft schaue, haben 2 Cousinen von mir ihre Männer finanziell total ruiniert und ausgeplündert! Ich will weiter garnicht näher darauf eingehen, nur das DIESE Frauen ein Anspruchsverhalten an den Tag legen, wo ich um solche Frauen nur einen Riesen Bogen mache. Zudem sehen die Meisten von Denen noch total bescheiden aus und Gender Mainstream wie Feminismus haben deutliche irriversibele Spuren hinterlassen.
      Dann ist mir eine "richtige" Frau auch etwas mehr "wert" und wenn sie dennoch zu anspruchsvoll werden sollte, so bin ich nicht bis zum Lebensende an sie gefesselt!
      Ich habe selber ein Einfamilienhaus und weiss sehr wohl was es heißt dieses im Stande zu halten und als gelernter Tischler mache auch ich das Meiste selber. Bis auf diverse Dinge welche man einfach nicht selber machen kann, dazu gibt es dann Bekannte. Ich mache das hier zb komplett alleine und muss mich sogar noch um meine 87 Jahre alte Mutter kümmern.
      Ich möchte aber in dieses Haus wo ich geboren wurde trotzdem nicht immer leben, weder Alleine noch mit Frau, denn mir gefällt das gesamte Umfeld nicht mehr und ich suche mir aus dem Grund auch keine Frau. Ein Verkauf des Hauses kommt daher für mich sehr wohl in Betracht, sobald zb meine Mutter ihre Augen schließt. Und derzeit gibt es weitaus bessere Wertanlagen als einer Immobilie. Aber das ist ein anderes Thema. So sagte ich bereits, dass für mich als zudem Frührentner, ein Leben im Ausland durchaus in Betracht kommt. ALLERDINGS muss ich mir dazu der Frau 100% sicher sein. In Deutschland ergeben sich für sie Jedenfalls Keine bis sehr wenige Möglichkeiten, beruflich schon mal garnicht. Ich werde sie Anfang Mai nochmal treffen für mehrere Tage, und danach will ich sie natürlich auch mal in ihrem Ort besuchen.
      @marc37. .schon ok ;) sag mal, hast du deine Angebetet auch schon mal bei Ihr Zuhause besucht oder bisher nur immer in Kiew?
      Ich stelle mir das auf Dauer als nicht sehr sinnvoll vor, wenn ich zb meine Freundin nur in Kiew und Hotel kennen lernen soll.
      Sie will sich das 2 mal auch wieder in Kiew mit mir treffen. Für mich wäre es aber definitiv das Letzte Mal und ein weiteres Treffen wollte ich so dann nicht mehr.

      Und diesen Samstag wie Sonntag Abend erneut leidiges Thema. ..sie hat mich erneut ohne Ende warten lassen. SKYPE wollte sie Samstag wie Sonntag eh nicht, aber dann am Computer sitzen mir auf facebook nicht schreiben heute aber mit angeblicher Freundin telefonieren oder skypen. Ich Mail sie an und frage, ob sie wie am Samstag auch schon noch auf facebook käme oder nicht...die Minute schreibt sie bereits nach 2 Minuten auf meine Mail, taucht aber nach 45 Minuten immer noch nicht auf und ich muss sie anrufen Habdy. Da bekomme bekomme ich dann nicht sie direkt am Hörer sondern irgendeine ukrainische Frauenstimme die mir was im die Uhren sabbelte, immer wieder das selbe..Mailbox?? Oder gibt es sowas bei Skype auch, angenommen man ist mit Handy am skypen und man ruft dann auf dem Handy an das bei Skype am skypen ist?
      @Zander

      Natürlich war ich auch schon bei ihr. Wir waren bereits zusammen in Odessa, Lviv, Satanov und Khmelnytskyi. Habe die Feiertage im Kreise der Familie verbracht, war mit ihr und dem Kleinen im Kurzurlaub. Kiew ist einfach sehr komfortabel für für uns. Und ich hole sie ein bisschen aus dem Alttag raus. Und mir persönlich gefällt auch Kiew. Deswegen habe ich damit kaum Probleme.
      Die Familie ist für mich sehr wichtig. Wenn nicht sogar das Wichtigste.

      Was soll ich Dir zu Deiner Dame noch sagen mein Lieber? Es ist wie es ist. Wenn ich dem folge was Du schreibst, dann hat sie das gefunden was sie sucht. Einen der ihr hinterher rennt. Tu Dir selbst ein gefallen, such Dir eine die DICH will, und nicht zu Spielzeug, sondern DICH, Dein Herz.
      Wenn Du Hilfe brauchst sag Bescheid, bestimmt hat meine Holde noch die ein oder andere. ;)
      Meine Angebetete möchte nun zum nächsten Treffen ein neues Smartphone von mir. Nicht irgendeines natürlich, sondern es muss schon das Samsung A5 in weiß 2016 Modell sein.
      Zuerst sagte sie noch das A5 welches sie haben will, heute schreibt sie extra dazu (2016)
      Sie hat 2 Wochen vor unserem nächsten geplanten Treffen Geburtstag und sie sagte, dass ich ihr das als Geschenk mitbringen soll. Ich hätte ihr ein neues Telefon zum nächsten Treffen versprochen gehabt.
      Nein das stimmt nicht, ich hatte ihr lediglich gesagt, dass ich ihr auch mal ein Smartphone wie das meine schenken kann, ich habe ein S5 Mini. Von einem A5 war nicht die Rede und zum nächsten Treffen ebenso nicht.
      Fragt nicht was ich ein Stress mit ihr bekommen habe als ich ihr erst sagte ich kaufe es ihr nicht. Und das ich schon ihre beiden Traum Nachthemden nun gekauft habe und auch als Geschenk habe...darüber spricht und geht sie garnicht mehr ein.

      Und als ich ihr gemailt habe das ich ihr das A5 kaufen werde, schreibt sie heute das sie das A5 weiss 2016 haben will. Unglaublich, das A5 ist ja schon nicht unbedingt günstig aber das 2016 kostet dann mal Minimum 100 Euro mehr.

      Aber sie weiß sonst nicht ob ich sie liebe sagt sie. ))) und sie keinen Mann will der an sie einspart.
      Letztens noch ein Zitat gelesen, glaube das war von Sinatra...
      Es passt hier echt gut ;)

      Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren
      Sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.

      Weiterhin viel Spaß dabei :D

      Wie du weißt - Ich hätte den Kontakt ja schon längst abgebrochen, mir wenn ich denn schon darauf abfahre Frauen "zu kaufen" etwas
      viel jüngeres, netteres und vor allem schlaueres gesucht ;) Dann hätte ich wenigstens Verarsche auf hohem Niveau, ich würde mich geschmeichelt fühlen, hätte beim abendlichen Dinner einen Hingucker dabei aber vor allem eine Frau, die diese Verarsche nicht so billig abzieht wie diese Frau es scheinbar macht ;)
      »Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben bei der Erfüllung ihres Auftrags die Grundsätze der Objektivität und Unparteilichkeit der Berichterstattung, die Meinungsvielfalt sowie die Ausgewogenheit ihrer Angebote zu berücksichtigen.«
      §11 Rundfunkstaatsvertrag
      Hallole
      Ich will mich nicht gross einmischen, aber hast du die vorangegangenen Komentare zu dem Thema gelesen ?? Ich sehe keine Zukunft für eine Beziehung die nur auf Geld und Geschenken basiert....
      Du musst selber wissen, was du machen willst. Aber ehrlich gesagt, dass ist für meinen Geschmack genau das beste Beispiel von Abzocke.
      Ich habe auch ein Geschenk mitgebracht für meine Bekannte, Käse und Schokolade. Aber diese Vorderungen würde ich nicht akzeptieren.
      Das ist nur meine Meinung, du musst selber wissen, was gut für dich ist.
      Gruss Tom
      Natürlich werde ich mir das nicht gefallen lassen @ Tom. Ich weiß schon selber das es hier um Abzocke geht. ((

      @ Wenzel, ein Hingucker ist sie ist auch und wie 41 aussehen tut sie auch nicht. Ein jüngeres Huhn könnte mich da ganz ehrlich wenig bis garnicht beeindrucken!
      Allerdings ist diese "billige" Verarsche schon unerträglich und durchsichtig. Erst das A5 dann mit Zusatz (2016) nun...
      Jemand Interesse an einem Flug Dortmund- Kiew am 28.04 und zurück am 03.05?
      @chriz...ja ich dachte auch am 1 April. Die Lady hat zuerst NICHT einen auf Geschenke gemacht und die, welche ich zum 1 Treffen mitgenommen hatte waren meine eigene Entscheidung. Sollte Jedem hier eine Warnung sein Anfangs nicht Einen auf "dicke Hose" zu machen oder zu grosszügig zu erscheinen. Nach Oben geht immer, aber nach Unten wird schwierig was das betrifft.
      Dann schrieb ich ihr noch, dass ich zum Geburtstag zu gerne bei ihr sein würde. ..ich mir sogar Flüge angeschaut hätte. Sie denkt nun einfach das ich Dukaten scheissen kann und versucht das schamlos auszunutzen.
      Man(n) kann hier ganz einfach der Meinung sein das die Frau Geldgeil ist. Aber so einfach ist ja die Sache gar nicht.

      1: Die meisten Ukrainer denken das ein deutscher Minimum 5000 eur im Monat verdient, 0% Zinsen aufs Haus hat und, und, und.
      Die sind ja nicht Schuld das sie so denken.

      2: Es kommt immer auch auf dem Mann drauf an, wie er sich gibt. Wen die Frau so denkt wie von mir beschriebenen Punkt 1 + der Mann aufmucken will und die Spendierhose anhat und ihr Geschenke macht, sie überall einladen tut, klar denkt sie das 500 Euro für so einen Mann so viel sind wie für einen Ukrainer 500 grivna sind.

      3: Ukrainische Frauen sehen alles nicht so feministisch an wie deutsche Frauen (die Ukraine Fans wissen das alles selber). Klar bedeutet es für ukrainische Frauen schon einiges das der Mann bereit ist für sie Geld auszugeben. Wen dann noch Punkt 1+2 zusammenkommen, dann kann man der Frau ja wirklich keine Vorwürfe machen, wieso sie so ein Geschenk will.

      Und mal ehrlich: jeder verdient ganz andere Summen, für mich sind 500 Euro nicht wenig Geld, für einen anderen Menschen ist es kein großer Betrag.
      @Mischka, sehr gut ausgeführt und so schaut das wohl auch bei ihr aus. Ganz ohne Schuld bin ich da nicht dran, nur kann und will ich es so nicht. Ich erkaufen mir keine Liebe und Gefühle mit teuren Geschenken. Ich will garnicht wissen was als nächstes an Geschenken fällig oder erwartet und verlangt werden würde?

      Ich mache der Frau auch keine Vorwürfe, nur ist die Art für mich die Art nicht akzeptabel. Fordern, verlangen einfach..und mir schreiben, wenn sie meine Lieblingsfarbe sein soll ich ihr verdammt nochmal dieses Handy kaufen soll.
      Tue ich es nicht beendet sie den Kontakt, die Beziehung usw....NIEMAND darf fordern und schon garnicht so in dieser Art. Aber sie weiss natürlich das ich bereits alles gebucht habe
      @nighty..eine könnte ich, allerdings will die 100$ die Stunde plus Geschenk plus Essen und trinken.Alles klar? Solche Tips brauche ich nicht, denn wie bereits sagte, dazu kann ich mich mal eben nach Holland begeben und habe freie Auswahl. (ROTES LICHT).

      Ich bin zudem auf keiner Dating Plattform mehr seit 4 Monaten unterwegs und auch nicht mehr angemeldet. Waschlappen...da putze ich mir nach meinem Geschäft gewöhnlich den Popo mit ab. Tut nicht immer so, als wenn ihr immer alle so Cool und abgebrüht seid. Würde gerne den Einen oder Anderen hier mal real erleben mit ihren "Weibchen" und wenn ihr Männchen macht wenn sie flöten )))