DSL Vertrag in Deutschland für ukrainische Flüchtlinge

  • Hallo, neben den ganzen politischen Diskussionen habe ich mal eine andere Frage.

    Wir helfen hier ukrainischen Flüchtlingen.

    Wir möchten jetzt helfen einen DSL Vetrag zu machen und entsprechend das Internet einzurichten.

    Vertragspartner soll eine Flüchtlingsfrau werden.

    Hat jemand Erfahrungen damit? Es geht mir um die Abwicklung z.B. mit 1&1.

    Ich bin bei denen schon mehrere Jahre und es läuft recht gut.

    Technische Kenntnisse haben wir zur Einrichtung. Es geht mir nur um Infos zur Vertragsgestaltung, Ident ect.


    Danke wenn ihr antwortet. Gruß Xante

  • Hallo!

    Haben vor kurzem einen TV/Internetvertrag für meine Schwiegereltern bei Vodafone abgeschlossen. Vertragspartner ist meine Schwiegermutter. Auch ihr Konto wird belastet. Geräte sind letzte Woche gekommen. Eingerichtet. Läuft. Alles kein Problem.

  • Danke für die Info. Sind die Schwiegereltern Vertragspartner?

    Hier geht es um eine Flüchtlingsfrau in einer zur Verfügung gestellten Wohnung.

    Wir sind nicht verwandt. Wir helfen blos.

    Nabend,

    Ich habe das gleiche durch im April 22'.

    Es war nunja tricky,...die Schwierigkeit wird darin bestehen das Vertragspartner und Wohnanschrift (Aufstell/Anschlussort) nicht zusammen passen. Wir hatten das mit einer O2 "Home Box" durchgezogen, (eine Box mit Simkarte und Flat Tarif).

    Es ging ewig hin und her, da die Nutzung (Freischaltung incl. Standort Prüfung, Registrierung, Zugangsdaten und Konto und Namensdaten passen nicht zusammen) nunmal unterschiedlich von der Adresse des Vertragspartner war....das wollen/können die dort nicht verstehen/verarbeiten.

    Dazu hatte man ganz keck einen 2 Jahres Vertrag "untergeschoben",...obwohl deutlichst ein Angebot ohne Laufzeit gewünscht war - 5 €/Monat +, in Werbung/Webseite, ja machbar,...real, leider nein, tut uns leid (Frage wie lange bleiben die Gäste ?!).

    Nach langem Palaver (Hotline/Mails) und hin und her schicken der Boxen und Karten ging es nach ca.6 Wochen, ..bis heute dann ohne techn. Probleme. Zahlungen/Erstattung kann man intern regeln, sofern gewünscht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!