Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „... und der Mann der auszubeutende Schuft! “ Oder die Frau ist arm dran, wenn sich Besuch angekündigt hat und die gesamten Vorbereitungen mit dem größten Selbstverständnis nur von ihr allein zu erledigen sind. Bei der Anzahl der Speisen, die bei der (für deutsche Verhältnisse übertriebenen) Gastfreundschaft der Ukrainer notwendig sind, kann da schon mal ein ganzer Tag notwendig sein. Nebenbei muss sie auch noch ihren Mann versorgen, der auch in dieser Ausnahmesituation unfähig ist, sich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Vedmedyk Medojidovytsch: „Hat jemand die Statistik parat, ob durch das Kindergled von Janukowitsch sich die Geburtensituation wirklich verbessert hat?“ Die Kinderheim haben sich geleert, so sagte mir eine Leiterin. Es scheint also wirklich so zu sein, als das die finanzielle Förderung einige Familien zur "Anschaffung" von Kindern motiviert. Ob das immer im Sinne der Kinder ist, mag dahingestellt sein. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jensinski: „Das finde ich weit hergeholt und möchte ich so nicht stehen lassen.“ Ich hatte lediglich wiedergegeben, was uns die Heimleitung bei Übergabe einer Sachspende mitgeteilt hat. Es war diese Aktion. Kinderheim, Behindertenheim? Ich habe noch Fotos von damals. Das Heim war ordentlich ausgestattet - besser als ich erwartet hatte. Da sehen viele öffentliche Einrichtungen in UA schlechter aus. Sie sagte uns, dass die existenten Kinder das Heim nicht verlassen möchten oder echte Pro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von plougras: „Meine Frau hat noch nie das Meer gesehen Und ich habe es ihr versprochen“ Da könntest Du auch mich auf der Krim besuchen kommen. Der Vorteil dabei: - Keiner nimmt Dir Deine Schnitzel weg. - Eine freie Unterkunft wäre auch noch möglich. - Der Priester wird nicht nachkommen. Gruß Siggi, bei dem gerade "der Sachse" zu Besuch ist - der erste mehrtätige Besuch seitdem Referendum

  • Benutzer-Avatarbild

    Also gut, ich dehne das Angebot aus: Niemand wird Dir garantiert hier irgendwelche Nahrungsmittel wegfressen! Alles bleibt Dir. Na ist das kein Angebot? Der Weg zur Krim ist etwas weiter, ca. 1700km von Dir über RU. Aber für das eine oder andere Schnitzel ist es eine lohnende Investition. Gruß Siggi

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von plougras: „. Für ihn ist das selbstverständlich es einfach zu essen ohne mal beiläufig zu fragen ob ich mir das zurück gelegt habe oder es für den nächsten Tag gedacht ist usw“ Ganz im ernst: Du wohnst bei Deiner Frau. Der Sohn ist es seit vielen Jahren gewohnt, dort einfach zu essen, ohne zu fragen. Du könntest natürlich so etwas installieren: Kühlschrankbox Kühlschrankschloss Fridge Locker Kühlschrank Tresor Box Save Safe | eBay Aber ich fürchte, Du erntest nur Unverständnis. Wenn Di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von plougras: „Der sitzt wirklich 16 bis 18 Stunden täglich am PC und killt tausende Menschen.“ Das siehst Du falsch. Er kämpft gegen das Böse. Gruß Siggi