Erstes Treffen mit ukranischer Frau

      Ich glaube, das Problem ist, die meisten Männer, wie auch viele Frauen überschätzen ihren Marktwert.
      Die meisten sind Durchschnitt, dann sollten sie auch mit Durchschnitt zufrieden sein.Selbst dann ist die Suche noch schwer genug.
      Und viele haben keinen Druck die Heimat zu verlassen. Weil sie ihre Heimat lieben, trotz der Schwierigkeiten.

      In anderen Portalen schreiben die 18 -25 jährigen massig Nachrichten an Männer bis 45, nur was soll das , in den meisten Fällen wird so eine Beziehung scheitern, viele wollen nur ein KInd...
      Sebastian, recht hast Du. Ich verstehe auch nicht, weshalb viele Männer in der UA eine viel jüngere Dame suchen.
      Es gibt doch genügend Ladies dort zwischen 40 und 50, mit wenigen Kilometer auf der Uhr und frisch ab Service und TÜV :)
      Bin zurück, ich werde diese Frau auf jedenfall wieder treffen. Ich weiß nun auch warum sie sich mir gegenüber zuletzt so verhalten hatte. Meine ganzen Annahmen nehme ich zurück und kann nur sagen, dass sie ein ganz bemerkenswerter Mensch und Frau ist. Und ich habe eine ganz tolle Zeit mit ihr verbracht. Freitag Mittag hat sie mich pünktlich vom Flughafen abgeholt und sie hat sich den restlichen Mittag frei genommen. Heute hat sie sich den ganzen Tag frei genommen und ist dann bis ich zum Boarding musste bei mir geblieben...und wir haben uns sehr schön verabschiedet voneinander..mit Küsschen sogar. :)
      Und das wieso und warum sie mir gegenüber so "scheu" zurückhaltend vorkam, verstehe ich jetzt den Grund...und die Ursache für. Tragisch und sehr schlimm, aber nachdem sie mir gesagt und sogar gezeigt hatte...habe ich sie erst Recht total lieb jetzt und sogar noch viel mehr. Und ich würde und werde sie deswegen NIEMALS verlassen oder alleine lassen, im Gegenteil. Und sie in Odessa zu erleben ist einfach nur Klasse gewesen. Wir haben schön zusammen lange Spaziergänge in Odessa und am Schwarzen Meer gemacht. Abends schön und gut zusammen gegessen und getrunken. Und ja, Sie ist mit mir in mein Hotelzimmer gekommen die 3 Nächte nachdem ich sie nochmals darum gebeten hatte. Und es ist die goldene Entscheidung gewesen für sie und mich auch..erst so ist es möglich gewesen was los ist mit ihr.

      Und dort erfuhr ich dann, was gewesen ist mit ihr, ich möchte darauf aber nicht ins Detail eingehen. Es hat (te) mit ihrer Gesundheit etwas zu tun, und das richtig schlimm! Danach und auf mein drängeln auch, ist ihre Ängstlichkeit gewichen....und das ist auch ein sehr erlösender wie schöner Augenblick gewesen.

      Sie will mich auch gerne wiedersehen, und das wird sie, sobald wie möglich. Sie hat mich wie bisher keine Frau zuvor, schwer und positiv beeindruckt. Und ich kann nur sagen, wie sehr ich mich online doch geirrt habe auch über wie mir es schien, ihr Desinteresse.
      Nein, ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit ihr...und ich möchte sie wieder in meine Arme nehmen.
      Morgen.
      Na Gott sei Dank.
      Ich dachte schon das endet noch am Flughafen im Eklat....:)
      Aber offensichtlich hatten nun alle ihren Spass und sind vorläufig soweit zufrieden.
      Mal sehn, wies weitergeht.....

      DerWiener schrieb:

      Gratulation @Zander .
      Dann hat sie noch eine positive Eigenschaft, die im späteren gemeinsamen Leben sehr hilfreich ist: Sie kann Fehler verzeihen.
      Eine hochnäsige Primadonna hätte Dir schon vorher die rote Karte gezeigt. ABer gut die Kurve gekratzt, ich drücke die Daumen!
      Einladung nach Deutschland folgt, nehme ich an?

      @ Wiener, sofern sie möchte folgt auch die Einladund zu mir nach Deutschland. Ich habe ihr Vorschlag zum gemeinsamen Urlaub unterbreitet und sie fand es gut. Türkei schlug sie vor auch weil sie dafür kein Visa benötigt. Ich bin einverstanden gewesen :)

      Ja sie kann meine Fehler sehr gut verzeiher, und sie meinte schon, dass sie mit mit garnicht streiten könne

      Zander schrieb:

      DerWiener schrieb:

      Gratulation @Zander .
      Dann hat sie noch eine positive Eigenschaft, die im späteren gemeinsamen Leben sehr hilfreich ist: Sie kann Fehler verzeihen.
      Eine hochnäsige Primadonna hätte Dir schon vorher die rote Karte gezeigt. ABer gut die Kurve gekratzt, ich drücke die Daumen!
      Einladung nach Deutschland folgt, nehme ich an?
      Ich habe ihr Vorschlag zum gemeinsamen Urlaub unterbreitet und sie fand es gut. Türkei schlug sie vor auch weil sie dafür kein Visa benötigt. Ich bin einverstanden gewesen :)

      Montenegro würde auch gehen, unser neuestes nahtod-Mitglied. Ist preisgünstiger als die Türkei, weil es den € als offizielle Währung hat, aber sich selbst keine drucken kann und du kannst mit dem eigenen Auto hinfahren und brauchst dort keins zu mieten. Hab dort auf diese Weise in 2014 einen sehr schönen Urlaub mit einer Donbass-Ukrainerin verbracht, die ich auf love.mail.ru/mamba.ru gedatet hatte. Dort darfst du im Meer auch harpunieren, ist vielleicht mal was anderes als angeln, und sehr ertragreich. Türkei hat evtl noch den Vorteil, dass sie keinen Reisepass braucht, seit 2017 reicht auch für Ukrainer das Inlandsdokument.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „plougras“ ()

      @Tom, ja meine Reise nach Odessa habe ich dann doch noch sehr genossen, dank Ihr :) uns es kam doch ganz anders als ich befürchtet habe.
      @Opelfan, sie ist 2013 in der Türkei mit 2 Freundinnen gewesen und sie fand es toll dort wo sie gewesen sind. Von daher möchte ich ihr gerne den Urlaub dort spendieren und zusammen verbringen und genießen. Ja und sie braucht auch keine großartigen Dokumente usw und ihr "alter"Reisepass ist ausreichend.

      finas schrieb:

      jo.ich überlege und überlege , aber ich komme nicht dahinter. vielleicht das ihr familienkreis sehr klein ist. alle gesund und diverse elektroartikel gut funktionieren.fu...k habe ich ein glück ;)

      gruss dirk


      Mir geht es genauso ;)
      Das Leben als Rentner ist nicht das Schlechteste :D
      Na ja , eins stört schon , als Rentner bekommt man keinen Urlaub mehr
      :hmm: