Meine Reise nach Rivne ( Rovno )

  • Der Grund, weshalb ich genau in diese Stadt möchte, teilte mir Samstag, also gestern, mit "
    Sie wird aller Wahrscheinlichkeit nach ab nächster Woche wieder in der Heimat sein.
    Rivne heißt die Stadt, oder Rovno. Also hatten wir unser erstes Treffen für FR - SO in 2 Wochen geplant.


    Statt erst die Flüge, reservierte und kaufte ich erst die Bahntickets in der Ukraine, da lt Webseite nur noch 3 freie Plätze vorhanden.
    Gesagt getan. Dann ein Hotel ausgesucht und gebucht. 4 Sterne , klingt gut. Die Bewertungen mit 9,2 auch gut.


    Heute dann das okay, dass sie 100% nä Woche in der Heimat zurück sein wird.
    Also nach Flügen geschaut. Lufthansa reagiert offensichtlich sehr oft am Tage.
    Gestern noch 209 Euro FRA - KBP und zurück. Heute Morgen sollte es 320 kosten und später nur mit 2 1/2 Stunden
    Aufenthalt in Wien. Mittlerweile dauert dieser Aufenthalt 4 Stunden.


    Alternative: Wizzair ab Dortmund.
    Preise unschlagbar. Aber die Entfernung dorhin und: Die Fliegen montags ab Kiew nicht zurück.


    Problematiken sind:
    Bei zu frühen Abflügen, komme ich nicht rechtzeitig in FFM oder DO an, weil der erste Fernzug
    erst gegen 5 Uhr morgens das Saarland verlässt und ich daher nicht um 6 oder 7 ab Frankfurt fliegen kann.
    Zweitens: Was soll ich in Kiew morgens um 9, wenn mein Zug ab dort 12 Stunden später geht?


    Die Flugreisen sollten also für die Bahnreisen passen und die An-, und Abflugzeiten in Deutschland
    so, dass ich das Saarland noch erreichen kann. Nach 22 Uhr geht ab Mannheim nichts mehr nach Westen.
    Es sei denn ich übernachte in Kaiserslautern ))


    Mittlerweile ist es Vorabend und Lufthansa verlangt 520 Euro ( via Wien ).


    Ukraine Int. Airways fliegt im Juli nicht und August ist erstmal alles schon verbucht.


    Lösung:


    IC/ICE nach Dortmund.
    Ankunft Dortmund Airport 12 Uhr plus paar Minuten. Abreise 14 Uhr plus nochwas.
    Wizzair Singleflug DO - KIEW für 80 Euro. ( Wäre auch billiger gegangen, dann aber ohne 55 cm Koffer )
    Ankunft Kiew -Mitte gegen 17 Uhr Ortszeit.
    Bahnhof nur 3 - 5 km entfernt. Katzensprung also.
    Abreise 4 Stunden später. Passt
    Ankunft fast 4 Uhr in der Frühe in Rivne.


    Rückreise
    Abfahrt Rivne gegen Mitternacht, Ankunft Kiew-Mitte Montag gegen 6 Uhr.
    Abflug mit Lufthansa (Singleflug) ab 10:20. Check-in 9 Uhr.
    3 Stunden vom Bf bis Borispol sind mühelos zu machen.
    Ankunft 12:00 Frankfurt
    Weiterfahrt mit IC/ICE bis nach Hause.


    Der ganze Spaß inkl. Hotel kostet 400 Euro.
    Eine wirklich kleine Summe, für das was man dafür geboten bekommt.


    Weshalb nur 3 Tage (FR, SA, SO) in Rivne?
    Fürs Kennenlernen und die Entscheidung "Ich lade sie zu mir ein, bzw sie will das auch" reicht das allemal.

  • Statt erst die Flüge, reservierte und kaufte ich erst die Bahntickets in der Ukraine, da lt Webseite nur noch 3 freie Plätze vorhanden.
    Gesagt getan. Dann ein Hotel ausgesucht und gebucht.


    Bei zu frühen Abflügen, komme ich nicht rechtzeitig in FFM oder DO an, weil der erste Fernzug
    erst gegen 5 Uhr morgens das Saarland verlässt und ich daher nicht um 6 oder 7 ab Frankfurt fliegen kann.
    Zweitens: Was soll ich in Kiew morgens um 9, wenn mein Zug ab dort 12 Stunden später geht?


    Die Flugreisen sollten also für die Bahnreisen passen und die An-, und Abflugzeiten in Deutschland
    so, dass ich das Saarland noch erreichen kann.


    Ich habe es immer so gehandhabt:
    Zuerst das Flugticket gebucht.
    Dann die dazugehörige Bahnreise (von mir oder von der Dame).
    Zuletzt das Hotel.


    Falls das Bahnticket nicht passt, kann man es bis kurz vorher um wenig Geld (Griwna 50,-) stornieren.


    Aber, Du hast das Problem ja schon gelöst. Alles Gute!
    Und fang Dir ja nicht den Virus ein!!!

  • Zuerst den Flug, dann die Peripherie, so auch mein Grundsatz. Dieses mal war Eile geboten,
    was nützt mir wenn ich wie der letzte Deutsche Soldat aus Stalingrad in Kiew stehe und
    keinen Anschlusszug habe? So mein Gedanke.
    Dortmund - Lviv habe ich auch im Visier gehabt. Irgendwas hätte dann nicht gepasst...
    Hotel Ukraine - richtig geraten Klempner

  • Guten morgen,


    ich frage mich warum ihr euch nicht in Kiew oder Lemberg trefft.
    Wäre für dein Mädel nicht zu viel gewesen in beide Städte zu reisen und dein stress wäre weniger gewesen.
    LG


    Das kann ich dir exakt beantworten:


    Falls wir uns in Kiew träfen ( treffen würden ), dann wäre es gewissermaßen vorprogrammiert, dass wir in einem
    Zimmer und einem Bett schliefen ( schlafen würden ). Ich möchte der Frau diesen "Zwang" nicht aufbürden.
    Wohne ich hingegen in ihrer Stadt im Hotel und sie entscheidet, dass sie bei mir im Zimmer übernachten möchte,
    bzw mir dazu Impulse gibt, dann ist es eine ganz andere Sache.


    Außerdem interessiert mich die Heimat (auch Geburtsort) der Frau und nicht die Hauptstadt bzw Lviv.


    Und noch ein Tipp aus Vater`s Spezialkiste für die jüngeren Funkhäuser hier:
    Etwas versteckt werde ich warten bis sie zum Treffpunkt erscheint. Dort lasse ich sie eine Minute warten.
    Dann nähere ich mich von hinten, das machte ich bis dato immer so, mit einer kleinen Sektflasche und zwei Bechern
    und sage auch Russisch: "Irgendwer wollte mich kennenlernen, ich denke das bist du." Überreiche ein Röschen und
    besagtes Flächen mit den Worten "Za znakomstva". Da ist das Eis aber so was von geschmolzen !!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!