KOSTENLOS HILFSPAKETE VERSCHICKEN DHL Humanitäre Hilfe Ukraine, Посилки з допомогою в Україну

  • Hilfspakete in die Ukraine

    Wir unterstützen die Menschen in der Ukraine und schicken Ihre Hilfspakete gratis dorthin, wo sie gebraucht werden. Auch Sie können unterstützen, indem Sie ein Paket mit Soforthilfe mit einem Maximalgewicht von 20kg versenden, Deutsche Post DHL übernimmt anschließend die Beförderung von Deutschland zu den Übergabepunkten an die Ukrainische Post in Polen, Ungarn und der Slowakei. Von hier aus wird die ukrainische Post Ukrposhta die Hilfsgüter in die Ukraine transportieren und dort verteilen, wo sie aktuell am dringendsten benötigt werden.


    Für Sie ist der Versand kostenlos


    Посилки з допомогою в Україну

    Ми підтримуємо людей в Україні та безкоштовно надсилаємо ваші посилки з допомогою туди, де їх потребують. Ви теж можете долучитися до підтримки, відправивши посилку з терміновою допомогою вагою до 20 кг, а Deutsche Post DHL візьме на себе доставку з Німеччини до пунктів передачі Укрпошті у Польщі, Угорщині та Словаччині. Звідти Укрпошта доставить засоби допомоги в Україну та забезпечить їх розподіл між місцями, де потреба у даний момент найбільш нагальна.

    Для вас пересилання безкоштовне.

  • DHL

    Der kostenlose Versand über DHL ist nicht zur adressierten Versendung von Hilfsgütern... Laut DHL sind u.a. Lebensmittel, Medikamente in Paketen bis max. 20 kg mit Etiketten, die man auf der DHL-Homepage (s.o.) runterladen kann, kostenlos.

    Die Sendungen gehen an die ukrainische Post und diese entscheidet dann, wo die Pakete hingeschickt werden! Also keine Wunschadresse sondern irgendwer in der Ukraine bekommt die Pakete!

    - Meine Statements werden nach bestem Wissen und Gewissen abgegeben. Lasse mich gerne überzeugen... mit Argumenten ! - :pardon:

  • Mal Was anderes, heute las ich, dass die Russen Hacker suchen, die diese gestohlenen Traktoren und Mähdrescher zum Laufen bringen. Ich dachte, die ganze Welt wird von russischen Hackern bedroht und manipuliert? Aber Traktoren bekommen die nicht zum Laufen???

  • Mal Was anderes, heute las ich, dass die Russen Hacker suchen, die diese gestohlenen Traktoren und Mähdrescher zum Laufen bringen.

    Du musst auch glauben was du liest! Das ist doch nicht so schwer, können andere hier auch!

    • Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.
    • Charles Darwin
  • Als wir vor über 25 Jahren den Favorit 512 neu bekommen haben, hat mein Vater zweimal den Service rauskommen lassen weil er mit der Elektronik und Technik überfordert war.

    Erste Mal hat er bei getretener Kupplung nicht gezündet weil der Gang drin war, und das andere Mal ist er während der Fahrt ausgegangen weil er auf die Motorbremse getreten hat.

    Im Medion 310 bin ich zum ersten Ölwechsel mit der Standhahnzange rumgeturnt weil wir den richtigen Öleinfüllstutzen nicht finden konnten.

    Und heute bei der neuen Elektronik bist du ohne Support vom Hersteller ganz aufgeschmissen. Meinen alten Königstiger starte ich ohne Zündschlüssel am Anlasser.

  • Da kann ich als Laie nur große Ohren machen. Erinnere mich an Kolja, der den Gang im Panzer mit dem Hammer einschlagen musste. Auch die russische Landtechnik scheint brutal simpel ausgelegt und ist damit den Bedingungen von Mensch, Klima und Boden ganz gut angepasst. Weiß eigentlich jemand ob CLAAS drüben noch Traktoren produziert?

  • Da kann ich als Laie nur große Ohren machen. Erinnere mich an Kolja, der den Gang im Panzer mit dem Hammer einschlagen musste. Auch die russische Landtechnik scheint brutal simpel ausgelegt und ist damit den Bedingungen von Mensch, Klima und Boden ganz gut angepasst. Weiß eigentlich jemand ob CLAAS drüben noch Traktoren produziert?

    Drüben in Le Mans produzieren sie nach wie vor Traktoren. In Harsewinkel auch.

    In Krasnodar wurden nur Mähdrescher und keine Traktoren produziert. Und da läuft seit Anfang März nichts mehr weil keine Teile nachkommen.

    Vielleicht spenden die Polen irgendwann ein paar alte Bizon und die Ossis ein paar alte Fortschritt wenn die Claas und John Deere in Russland stillstehen. Ich denke mit dieser Technik können die Russen auch besser umgehen.

  • Mal Was anderes, heute las ich, dass die Russen Hacker suchen, die diese gestohlenen Traktoren und Mähdrescher zum Laufen bringen. Ich dachte, die ganze Welt wird von russischen Hackern bedroht und manipuliert? Aber Traktoren bekommen die nicht zum Laufen???

    Schonmal überlegt, welchen wahren Hintergrund die gestohlenen Geräte haben könnten?

    Oder fragen wir mal anders: Gab es in Russland bisher große Probleme, die Ernte einzufahren, weil die Technik nicht verfügbar war?

    Der Sinn der ganzen Sache ist doch die, dass die Ukraine in diesem Jahr so gut wie keine landwirtschaftlichen Produkte exportieren kann. Afrika wird wohl dieses Jahr ohne ukrainischen Weizen auskommen müssen. Und weil wir keine hungernden Neger sehen wollen, werden Frau Rackete & Co wieder auf den Weg geschickt, um uns mit ein paar Millionen Goldstücke zu beglücken. Wir schaffen das.

    Den Russen ist doch scheiß egal, ob die Trecker laufen oder nicht. Hauptsache sie laufen nicht in der Ukraine.

  • Ein 2.Holodomor macht sich natürlich gut in der Propaganda. Das seinerzeit Ukrainer und Russen gehungert haben, wissen aber die wenigsten. Putin selbst setzt natürlich hier zwei sehr brutale Hebel an. Erst die Energie, damit kommen hohe Kosten und soziale Spannungen. Dann die Nahrungswaffe in Afrika Hunger auslösend und die nächste Flüchtlingswelle!! einzig die US-Amerikaner kucken gelassen zu, sie haben Energie und Nahrungsmittel und lassen andere für sich sterben. Leider wird das vielen nicht klar oder eben gelesen "ich hab nichts gegen die NATO..".

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!