• External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • In Österreich hält man brisante Informationen gern lange zurück, erst das Gespräch mit Oberst Reisner, was erst nach drei Monaten das Licht der YT Öffentlichkeit erblickte und hier eine sehr aufschlussreiche Befragung der Universität Wien, die eine Querfront zwischen Impfwilligen und Russenhassern offenbart. Die stammt aus dem Mai!

  • In Österreich hält man brisante Informationen gern lange zurück, erst das Gespräch mit Oberst Reisner, was erst nach drei Monaten das Licht der YT Öffentlichkeit erblickte und hier eine sehr aufschlussreiche Befragung der Universität Wien, die eine Querfront zwischen Impfwilligen und Russenhassern offenbart. Die stammt aus dem Mai!

    Wundert denn das, wenn doch die Impfwilligen meistens die sind, welche die Medien der gleichen Inhaber konsumieren, die Gesundheitsdiktatur und GreatReset = Krieg forcieren?

  • || "Wehrpflicht abschaffen!"

    :cursing: "Flüchtlinge alle aufnehmen!"

    =O "Klimawandel ist menschengemacht!"

    :love: "Gendern und queer ist das neue Normal!"

    :huh: "Impfen ist gut für die Gesundheit!"

    :sniper:"Russen sind immer schon ganz böse!"

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • Corona lebt,....Massnahmen für den Winter in DE,....ich freu' mich drauf (hoffentlich woanders zu sein).


    Stefan Homburg on Twitter
    “Überblick zum neuen Infektionsschutzgesetz Eine weitere Verschwörungstheorie wird wahr, nämlich das Dauerabo: Bisherige Booster verfallen und müssen erneuert…
    mobile.twitter.com

    "wer mich beleidigt, bestimme ich" K.Kinski

  • Geschäftsidee: die Blau-gelbe Maske!! solidarisch mit dem Kiewer Regime, bester Schutz vor Corona und Haltung gegen Moskau zeigen!!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • Neue Geschäftsidee: Blau-gelbes Klopapier! solidarisch mit dem Kiewer Regime, bis zum Arschloch Tag für Tag Haltung zeigen gegen Moskau!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • ❌ Oliver Janich öffentlich
    📌📌📌 Es ist wirklich sehr wichtig das die vierte Impfung kommt, da die ersten drei bei ihr zu einer schweren Infektion geführt haben. Nein! Das ist keine…
    t.me


    Dummheit kennt keine Grenzen und noch ein Tip, falls die 90 Tage Frist für Impfungen ab Oktober kommen sollte, gerade mal gekuckt, man kann auf dem Handy die Tageseinstellung korrigieren, dann zeigt die CovPass Anwendung gern auch eine Impfung von vor zwei Wochen an.

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • https://www.welt.de/politik/au…in-Shanghai.html#Comments
    Alle fragen sich: Hat China nur Angst, das Gesicht zu verlieren? Oder weiß die Führung mehr, bz langfristige Folgen...


    Oder treiben die die Preise hoch mit Ihren Lockdowns?

    Damit stärken sie nur andere Länder. Viele Sachen werden ja schon in flexibleren Ländern gefertigt oder nach Europa zurück geholt.

    Wünschenwert wäre wenn jemand wie Musk hier auch Chip Fabriken bauen würde. Für Solarzellen u.a.

  • Argo Nerd on Twitter
    “„Die Maskenpflicht im Flugzeug gilt laut dem Bundesinfektionsschutzgesetz weiterhin auf allen innerdeutschen Strecken sowie auf Flügen, die in Deutschland…
    mobile.twitter.com

    "Die Maskenpflicht im Flugzeug gilt laut dem Bundesinfektionsschutzgesetz weiterhin auf allen innerdeutschen Strecken sowie auf Flügen, die in Deutschland starten oder landen.“


    Kann ich von heute bestätigen,...vor dem Flugzeug und nach dem Flugzeug war es allen egal, ab Fluggerät-Tür hat der Cerberus in Unifrom das mit Nachdruck durchgesetzt.....die Maschine gehört zu einer dt. Airline,....man wollte wirklich nichts Illegales machen... !wsmile! (ich hatte für einen Moment überlegt zu fragen, wie weit genau der dt. Geltungsbereich reicht)

    "wer mich beleidigt, bestimme ich" K.Kinski

  • Ich habe heute hier über einen Freund geschrieben, der eine saftige Mietnebenkostenerhöhung bekommen hat. Alles schlimm und was ich jetzt schreibe wird für viele hier sicher wie ein Ente klingen, muss aber leider hierher. Die Frau meines Bruders (Bankangestellte, Mitte fünfzig, sportlich durchtrainiert, Mountainbikerin, Nichtraucherin/Nichttrinkerin, keinerlei Medikation, BMI unter 25 und vollkommen durchgeimpft) hatte vor zwei Wochen an einem netten Sonntag auf der Terrasse ihres Eigenheims in Willich eine Melone anschneiden wollen als sie plötzlich starke Kopfschmerzen bekam. Sie ging ins Haus legte sich hin und als mein Bruder wenig später nach ihr sah konnte sie nur noch unverständlich sprechen. Panik-Notarzt-Klinik-Diagnostik-Hirnblutung-Blutdrainage und nach einigen Tagen zurück nach Haus. Alles ist bei ihr und allen Beteiligten vollkommen durcheinandner, weil ihr Sprachzentrum und auch fast sämtliche Erinnerungen einfach gelöscht sind.


    Warum das alles hier oder wie lautet mein Verdacht? beide waren im Juni und Juli fast sechs Wochen mit Corona daheim krankgeschrieben. Jetzt kurz drauf diagnostizieren Mediziner bei ihr eine plötzlich aufgetretene intracerebrale Blutung und es wird auf mögliche Spätfolgen (Anm.long Covid) nach durchstandener Infektion verwiesen. Nächste Woche gehts auf eine Spezialklinik zur Anschlußheilbehandlung in Aachen.

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • Warum das alles hier oder wie lautet mein Verdacht? beide waren im Juni und Juli fast sechs Wochen mit Corona daheim krankgeschrieben. Jetzt kurz drauf diagnostizieren Mediziner bei ihr eine plötzlich aufgetretene intracerebrale Blutung und es wird auf mögliche Spätfolgen (Anm.long Covid) nach durchstandener Infektion verwiesen.


    vollkommen durchgeimpft

    Ich wollte das nochmals hervorheben. Geht ja sonst unter.


    Es gibt ja bei so einer neuen Impfung garantiert keine Nebenwirkungen. Sondern nur bei oral eingenommen Kopfweh Tablette. Sagten unsere Politiker.

  • Ich wollte das nochmals hervorheben. Geht ja sonst unter.


    Es gibt ja bei so einer neuen Impfung garantiert keine Nebenwirkungen. Sondern nur bei oral eingenommen Kopfweh Tablette. Sagten unsere Politiker.

    Dass jemand mitte 50 einen schlaganfall erleidet.... gab es übrigens schon vor corona....

    Die Mutter einer Kollegin ist übrigens auch vor kurzem verstorben, 3x geimpft . . Sie war noch so jung.... erst 100

  • Das ist schon richtig. Wenn jedoch keinerlei Risikofaktoren bestehen und gerade eine schwere Coronainfektion durchstanden wurde, wäre es doch naiv zu glauben ach das ist schon irgendwie normal.. der Schnitt der Schlaganfallpatienten in der Bundesrepublik ist doch immer noch weit über siebzig und inwieweit eine volle Durchimpfung hier Auslöser sein könnte, werden wir alle derzeit wohl nicht erfahren können, da der Oktober mit neuen Zwangsmaßnahmen schon vor der Tür steht.

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • Ich habe heute hier über einen Freund geschrieben, der eine saftige Mietnebenkostenerhöhung bekommen hat. Alles schlimm und was ich jetzt schreibe wird für viele hier sicher wie ein Ente klingen, muss aber leider hierher. Die Frau meines Bruders (Bankangestellte, Mitte fünfzig, sportlich durchtrainiert, Mountainbikerin, Nichtraucherin/Nichttrinkerin, keinerlei Medikation, BMI unter 25 und vollkommen durchgeimpft) hatte vor zwei Wochen an einem netten Sonntag auf der Terrasse ihres Eigenheims in Willich eine Melone anschneiden wollen als sie plötzlich starke Kopfschmerzen bekam. Sie ging ins Haus legte sich hin und als mein Bruder wenig später nach ihr sah konnte sie nur noch unverständlich sprechen. Panik-Notarzt-Klinik-Diagnostik-Hirnblutung-Blutdrainage und nach einigen Tagen zurück nach Haus. Alles ist bei ihr und allen Beteiligten vollkommen durcheinandner, weil ihr Sprachzentrum und auch fast sämtliche Erinnerungen einfach gelöscht sind.


    Warum das alles hier oder wie lautet mein Verdacht? beide waren im Juni und Juli fast sechs Wochen mit Corona daheim krankgeschrieben. Jetzt kurz drauf diagnostizieren Mediziner bei ihr eine plötzlich aufgetretene intracerebrale Blutung und es wird auf mögliche Spätfolgen (Anm.long Covid) nach durchstandener Infektion verwiesen. Nächste Woche gehts auf eine Spezialklinik zur Anschlußheilbehandlung in Aachen.

    Wie bei meinem Jugendfreund (ehemaliger Fußballer und top in Form). 3-fach geimpft bekam er jetzt mit 46 einen Schlaganfall. Kam beim Spazierngehen auf einmal nicht mehr vorwärts.

    Nur mit dem Unterschied, dass die Ärzte es nicht auf Long-Covid geschoben haben, sondern sie sagten wortwörtlich: 'Ah, der nächste Impfschaden'.

    Wir Steirer sind da oft etwas direkter :miffy:

  • Wie will man eigentlich nach der Impfung sowie späteren testpositiven Krankheitsverläufen und noch späteren Schlaganfällen wissen, ob A: ein testpositiver Krankheitsverlauf oder B: der spätere Schlaganfall durch die Impfung ausgelöst wurde oder nicht?


    Wie ich bereits zum Beginn der Impfdebatte mutmaßte, wird das dann später nur noch ein Brei aus : Corona war schuld....


    Wären da nicht die dauerhaft gesunden Ungeimpften ohne "schweren Verlauf", welche nach wie vor für die geimpften C Positiven einspringen müssen. So was spricht sich unweigerlich herum, diese Kontrollgruppe ist einfach zu groß, zumal viele auch nach dem einrichtungsbezogenen Ausscheiden vom Arbeitsplatz mit ihren Ex Kollegen in Kontakt bleiben.

  • Die Diskussion geht an den Betroffenen nach einem Hirnschlag sicher vollkommen vorbei, die haben andere Sorgen von Rehamaßnamen, Berufsunfähigkeitsrente und Pflegestufe bis hin zur häuslichen Betreuung und der wichtigsten Frage, ob sie den nächsten Frühling überhaupt noch erleben. Dennoch gut zu wissen ukrainische Hilfe ist hier nicht weit entfernt und immer noch bezahlbar.

    Als Erleuchteter vergebe ich ausschließlich den Daumen nach oben

  • "Die Diskussion geht an den Betroffenen nach einem Hirnschlag sicher vollkommen vorbei, die haben andere Sorgen"

    Auch da meinte ich damals sinngemäß folgendes: Wir werden irgendwann Recht bekommen, doch da für die Betroffenen zu spät, wird es für uns kein Triumph sein, da es sich schließlich um unsere Mitmenschen handelt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!