Die ukrainische Frau, ein unbekanntes Wesen?

  • wieso Flüchtlinge? Ich dachte sie wollte sowieso in den Westen...oder nur wegen dir?

    Ich kann nicht in ihren Kopf hinein sehen.

    Deswegen habe ich ihr ja den Roman geschrieben.

    Meine Hoffnung besteht jetzt darin, dass sie sich ernsthaft Gedanken über die Zukunft macht.

    Offiziell wird sie jetzt als Flüchtling zu mir kommen mit 1 Jahr Aufenthaltserlaubnis.

    Dann sehen wir weiter.

  • Viele ukrainische Frauen haben scheinbar jedes Gespür verloren, was das Gegenüber will.

    Ich bezogen, und das wars.

    Siehe bei Rumbo :

    Eigentlich müsste die Ukrainerin denken :

    Bei der Burg ist zu Lebzeiten etwas zu verdienen und später kann man etwas erben, wenn Rumbo den Löffel abgibt.

    Eigentlich bräuchte ich keine Arbeit suchen. Ich bin ein paar Stunden "Hotelmanager" am Tag und das wars.

    Also schmeiße ich mich an den Kerl ran, erfülle ihn jeden Wunsch. Ist ja eine gute Partie.


    Stattdessen fallen die Damen nur auf, dass sie ihre schrägen Angewohnheiten zeigen.

    Wie viele sind in den letzten Monaten angereist und wieder abgereist?

  • Auch bei mir ist es so :

    Im Jänner Karpaten - Urlaub in Bukovel. Frau mit 15 jähriger Tochter.

    Hatten uns vorher schon dreimal gesehen in Kiev.

    Aber erst einmal Sex gehabt, und auch nur, weil ich gemault habe, dass das doch auch zu einer Beziehung dazu gehört.

    Waren 3 Tage in den Karpaten. 2 getrennte Zimmer gebucht, damit die Tochter nicht im selben Zimmer ist.

    Sie hat es kein einziges Mal wert gefunden, zu mir ins Zimmer "zum Reden" zu kommen. Zärtlichkeiten : null, Sex : null

    Stattdessen ist sie andauernd wie eine Klette an ihrer Tochter geklebt.

    Als ich ihr dann erklärte, dass es keinen Sinn hat und einen Tag früher abreise (fuhr nach Lemberg, wo eine andere Bekannte zutraulicher war und mir noch Covid 19 auf die Heimreise mitgab, um den Genesenen Status zu bekommen) , hat sie um jeden Griwna für Abendessen und Taxi am nächsten Tag zum Bahnhof gebettelt. Das konnte sie perfekt, aber selber nichts tun.

    Aktuell ist sie in Prag. Fragte mich ernsthaft, ob ich ihr Geld für Sneakers senden könnte. Auf das wartet sie noch immer.

  • Siehe bei Rumbo :

    Eigentlich müsste die Ukrainerin denken :

    Bei der Burg ist zu Lebzeiten etwas zu verdienen und später kann man etwas erben, wenn Rumbo den Löffel abgibt.

    Eigentlich bräuchte ich keine Arbeit suchen. Ich bin ein paar Stunden "Hotelmanager" am Tag und das wars.

    Also schmeiße ich mich an den Kerl ran, erfülle ihn jeden Wunsch. Ist ja eine gute Partie.

    Vor allem ist sie ja komplett im Bilde.

    Wenn sie noch nie bei mir gewesen wäre, könnte ich das ja verstehen.

    Aber das letzte Mal war sie 3 Monate bei mir.

    Hausarbeit wenn es hoch kommt: 3 Stunden.

    Den Rest der Zeit hat sie Deutsch gelernt, Filme geguckt oder ich musste ihr wieder nen Satz "Malen nach Zahlen" kaufen.

    Also überarbeitet hat sie sich sicherlich nicht.

    Heute fing sie wieder an mit Arbeit finden und sie schrieb dazu:

    Quote

    Я смогу работать чтобы не сидеть у тебя на шее и Ангелина сможет ходить в школу?

    Ich schrieb ihr, dass das in Deutschland so ist, wie überall auf der Welt. Ohne Sprachkenntnisse - keine Arbeit.

    Und die Tochter geht selbstverständlich in die Schule.

    Sie schrieb weiter:

    Quote

    я читала , что в данной ситуации украинцам может предоставляться возможность работать без знания языка на фабриках, заводах( где не нужно общение), нужно выполнять процессы на линии( конвейере). То что Ангелина сможет ходить в школу- это отлично!

    Ich schrieb ihr, dass Ukrainer in Deutschland nur billige Arbeitskräfte sind und ich fragte sie, ob sie wirklich für ein paar Pfennige jeden Tag 8 Stunden in einer Fabrik am Fließband stehen will. Und wer ist zuhause, wenn die Tochter von der Schule kommt? Wer macht ihr das Essen?

    Wer macht mit ihr die Hausaufgaben?

    Darauf kam dann ein

    Quote

    я поняла

    Ich weiß jetzt nicht, ob sie das wirklich verstanden hat und ich mache ihr da auch keinen Vorwurf. Das ist eine Tugend bei den Ukrainern. Wenn irgendwo Geld zu holen ist, setzen alle anderen Hirnwindungen aus. Da wird nicht überlegt.

    Ukrainer denken grundsätzlich nur in der Gegenwart. Ich habe noch keinen Ukrainer erlebt, der in irgendeiner Form an die Zukunft gedacht hat.

    Alleine schon der Gedanke, wieder in die Ukraine zu fahren, weil es in Polen keine Arbeit gibt...

    Über diesen Satz kann sich ja jeder seine eigenen Gedanken machen. Ich rede mir jetzt ein, dass sie mir das nur geschrieben hat, damit ich sie bei mir aufnehme.

    Sollte sie das wirklich ernst gemeint haben, wäre das schon ein Fall für das Vormundschaftsgericht.

    Ukrainer denken wirklich nur so weit, wie ein Schwein scheißen kann...

  • Das ist eine Tugend bei den Ukrainern. Wenn irgendwo Geld zu holen ist, setzen alle anderen Hirnwindungen aus.

    Wie wahr, wie wahr.


    Oder, noch besser :

    Ein Schuh wo ein Markenname drauf steht, den die Freundinnen und sie selbst sich nicht leisten können.

    Tommy Hilfinger zum Beispiel.

    Auch wenn man morgen nichts zum Fressen hat: Wenn man heute die Chance hat, den zu ergattern, dann wird das durchgezogen.

  • Ganz viele Menschen, auch Deutsche, bringen Brutto und Netto durcheinander. Die versteht wohl nicht, was der Unterschied ist zwischen normal arbeiten mit den entsprechenden Abgaben ...und schwarz arbeiten.

    Es gibt als Freiberufler nocvh weitere Kennzahlen. Da aber die meisten Deutschen keine Freiberufler sind, ist es für die auch unerheblich.

  • Die ukrainische Frau, ein unbekanntes Wesen? sicher, wenn man der BILD folgt und die Traumgeschichte wirklich stimmt. Der schutzsuchende Deserteur Annas sucht Schutz bei Mama Merkel in 2015 und bekommt später ganz viel Hass zu spüren, aber jetzt hat er Anna, eine Ukrainerin mit einer gut gefüllten 38er Konfektion kennengelernt, eine Maschinenbaustudentin. Er sagt später will er mit ihr eine Familie gründen und nach Kiew oder Syrien gehen. Naja Syrien nicht, setzt er nach, solange der Schlächer Assad noch da ist und Kiew denke ich, wird sicher auch nicht einfach werden..

  • Eine Maschinenbau Studentin muss in der Ukraine nicht intilligent sein.

    Im Gegenteil spricht das eher für das Gegenteil, sowas hier zu studieren....:)).

    Wenn er ein Startup gründen muss, heisst dass, das er kein Geld hat. Sonst hätte er kein Startup nötig...

    Alles anders als in Deutschland.

  • Eine Maschinenbau Studentin muss in der Ukraine nicht intilligent sein.

    Im Gegenteil spricht das eher für das Gegenteil, sowas hier zu studieren....:)).

    Wenn er ein Startup gründen muss, heisst dass, das er kein Geld hat. Sonst hätte er kein Startup nötig...

    Alles anders als in Deutschland.

    Sofern der Abschluss auf legalem Wege erworben werden soll und es sich dabei nicht um die hinterletzte Provinzhochschule handelt sollten also zumindest einige mathematische Fähigkeiten vorhanden sein:-) Über den Rest lässt sich meiner Meinung nach diskutieren.

  • Die Medien brauchen doch solche Geschichten, um die Illusion der links grünen Einwanderung wäre ganz toll, und selbst so unterschiedliche Kulturen wie UA und Syrien( ist das ein echter oder ein Schein-Syrer?) würden zusammen passen.Klar gibt es ein paar Paare, die ähnlich unterschiedlich sind von der Kultur. Mansour z. B. schreiben in WO. Das so etwas gut geht ist aber doch die absolute Ausnahme.

    Ich glaube, die sind nur gecastet.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!