US-Wahl und die Folgen für die Ukraine

  • Man möchte vor Freude fast weinen. Nein, nicht, weil wir wüssten, was Trump in den nächsten vier Jahren tun oder nicht tun wird.


    https://www.compact-online.de/…-luegenpresse-hat-fertig/


    Auswirkungen wird es für die ganze Welt geben...


    (Und ich lache alleine vor Freude über die dummen Gesichter in unseren Nachrichten!)

    Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!

  • Ich finde im Link den Bezug zur Ukraine nicht. Wurde versehentlich der falsche Link gepostet?


    Putin hat derweil schon mal gratuliert,während Poroschenko wahrscheinlich noch auf die Bezahlung dafür wartet...

    Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!

  • Hallole
    Ich bin heute Morgen aufgewacht und war sehr Überrascht, dass der TUMP gewonnen hat !!!))) Ich bin kein Freund von beiden, aber die Lady ist für mich eine Kriegstreiberin...
    Der Herr TUMP ist in meinen Augen auch kein Deut besser, aber ich denke die Reps. werden ihm auf die Finger schauen und hoffentlich auf Diese hauen, wenn er dem Knopf zu nahe kommt...Hoffentlich )
    Meiner Meinung nach wird der TUMP sich Putin annähern,da der Putin ja ne gute Meinung von ihm hat, waren ja mal besuchen. Die HILLILADY hat sich ja gegen den Osten ausgesprochen, da ja alles Böse aus dem Osten kommt ?
    Ich bin absulut kein Fan vom TUMP aber er wird sich ehrer von Europa abkehren und an sich denken, was am Besten für sich und sein Amerika ist.
    Daher denke ich, dass die Politik der EU nicht weiter unterstützt wird und dass der TUMP sich überlegt, die Krimkrise und die Resolutionen von sich weg halten wird und nichts mehr damit zu tun haben will. Amerika hat grössere Problem im Land und da wollen sie sich lieber neue Freunde suchen ! Kann auch sein, Alte Neue Freund ?))
    Das würde bedeuten, dass die Ukrainische Regierung nicht nmehr gross unterstützt wird....
    Aber das ist nur meine Meinung, die zählt ja nicht ) Ich hoffe, dass alles sich beruhigen wird alles gut werden will....so TUMP will )
    Gruss Tom

  • Dirk Müller zur "Übertrumpfung" von Clinton:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!

  • Nun ja, du darfst dir das Getränk gern nach deinen Vorlieben zusammenstellen :)
    Für mich ein schöner Beweis was - gemachte - Umfragen wert sind.
    Eigentlich sollten nun in den Redaktionsstuben "Köpfe rollen" und ein Disskussion einsetzen wer da was gesteuert hat, - auch hier in DE, da hier bewusst politisch (pro Clinton) die Massen manipuliert wurden.

  • Also ich habe innerlich gefeiert, als die Reporter auf allen 4 Kanälen (Ntv, N 24, ARD und ZDF) versucht haben, die Kurve zu kriegen. Das war richtig lustig. Mit Entgleisung sämtlicher Gesichtszüge ...


    Aber mal zur eigentlich wichtigen:


    Trump ist ein Mann aus der Wirtschaft und nicht Politiker. Das bedeutet, das er die desolate Situation in der amerikanischen Wirtschaft wesentlich besser kennt als jede Hillady (gutes Wort, danke @Tom ) . Und seine erste wichtige Aufgabe wird sein, die Wirtschaft anzukurbeln. (Make America grat again). Das bedeutet aber auch, das TTIP im wesentlichen vom Tisch sein wird. Und schon allein dafür müssen wir Europäer dem amerikanischen Wahlvolk dankbar sein.
    Die Unterstützung der Umsturzpläne (Farbenrevolutionen) in aller Welt wird wohl auch (gesichtswahrend) zurückgefahren werden. Das Thema Ukraine ist damit auch durch. Gott sei Dank.
    Hat eigentlich Bundesmutti schon was von sich gegeben dazu? Ich habe nur einen Kommentar von Flintenuschi gehört, in dem sie sich beklagt, das sie keinen aus der designierten Regierungsmannschaft von Trump kennt.
    Noch dazu: Trump ist auch Amerikaner und wird auch die amerikanischen Interessen vertreten. Soll er auch. Aber für die Welt als solches und im speziellen für die Situation in der Ukraine ist Trump wesentlich besser als Clinton.

  • Ich freue mich auch, dass die Amerikaner nicht so dumm sind wie manche Europäer und sich an dem orientieren, was viele (System)Medien vorgeben.
    ARD, ZDF, ORF und viele Zeitungen machen ja medial alles nieder, was nicht von links kommt. Und eine Mehrheit in D und Ö glaubt das dann auch.

  • Habe gestern im Radio gehört, dass die Vorfahren von Trump deutsche Einwanderer waren. Also 100% amerikanisch ist er wohl nicht.

  • Naja, er hat ja versprochen das die Clinton genau untersucht werden wird und notfalls festgenommen werden soll.
    Kann er da ggf. zwecks Aufwandsminimierung nicht gleich eine andere Dame mitnehmen ? :D

    „Journalismus ist etwas zu veröffentlichen,was andere nicht wollen, dass es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda.“
    – George Orwell -
    "Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte."
    - Winston Churchill - “Der Zweite Weltkrieg”, 1960

  • Und seine erste wichtige Aufgabe wird sein, die Wirtschaft anzukurbeln.


    Ich sehe ihn zukünftig eher als Konkursverwalter, denn an dieser Aufgabe wird auch er zwangsläufig scheitern, aus einer Vielzahl von Gründen.
    Es wird ein zurückfahren amerk. Aktivitäten auf int. Parkett geben (kein Geld da, und er wird versuchen müssen die Staatsverschuldung und Handelsdefizit runterzufahren - nur Wie ?). All dies hat aber eine weitere Verschlechterung der dortigen Lebensbedingungen und eine Verschärfung der soz. Konflikte zu Folge.
    Ich denke es wird mittelfristig Unruhen im Land geben (wenn W.P. lange genug durchhält erlebt er dort noch einen Regime change :P ).
    Für die übrige Welt sind damit (USA hat genug mit sich selbst zu tun) eine deutliche Belebung int. Kontaktmöglichkeiten jeglicher Art und mehr eigene Entscheidungspielräume (hallo Deutschland) verbunden.


    Willkommen in der multipolaren Welt. :)

  • 1 mal Prognose
    Donald Trump: Der mächtigste US-Präsident seit Jahren

    Quote

    Die wirkliche Überraschung ist die Tatsache, dass die Republikaner nicht nur den Präsidenten stellen, sondern auch im Kongress und im Senat die Mehrheit haben. Donald Trump wird damit der mächtigste Präsident seit vielen Jahren


    1 mal Medien Diagnose (Versuch)
    Wahl in Amerika: Das Ende unserer Gewissheiten - Kolumne - SPIEGEL ONLINE
    + äußerst kritische, gute Kommentare ! (die nun im Spiegel wieder zugelassen werden :) )

  • Naja, er hat ja versprochen das die Clinton genau untersucht werden wird und notfalls festgenommen werden soll.
    Kann er da ggf. zwecks Aufwandsminimierung nicht gleich eine andere Dame mitnehmen ? :D


    Na wenn es da nicht plötzlich eine Farbenrevolution gibt. ;) Die Vorgänge rund um die Ukraine haben doch überdeutlich gezeigt, daß man die Dame des politischen Gegners besser unangetastet läßt...

  • Sorry,den kann ich euch nicht vorenthalten:

  • Und weil nach Ukrainebezug gefragt wurde: Autsch: Kiews Innenminister löscht seinen Anti-Trump-Hasseintrag

    Вежливый мужчина спросит: 'можно я приеду?', 'можно я встречу?', 'тебе помочь?'. Хороший мужчина скажет: 'я приеду', 'я встречу', 'я помогу'. Настоящий мужчина: приедет, встретит, поможет!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!