aktuelle Informationen von Usern aus erster Hand bezüglich Situation vor Ort/ Ausschliesslich von Menschen die vor Ort sind/ keinePropaganda , keine Schuldzuweisungen.

  • Tja, es ist nichts anderes zu erwarten.

    Selbst wenn die hier gar nicht tatsächlich leben wollen, wären Ukrainer dumm, wenn sie hier nicht zumindest diese Hilfsleistungen und Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen würden.

    Das ist ein bedingungsloses Grundeinkommen, für praktisch jeden Ukrainer, egal wo er lebt.

    Wie gesagt, ist für deutsche Rentner kein Geld da.

    Das Gesundheitssystem auch angeblich nicht mehr zu finanzieren.

    Man kann das an sich nur als Regierungskriminalität bezeichenen. Oder eben Verrat der Regierungsmitglieder.

  • Selbst wenn die hier gar nicht tatsächlich leben wollen, wären Ukrainer dumm, wenn sie hier nicht zumindest diese Hilfsleistungen und Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen würden.

    Das ist ein bedingungsloses Grundeinkommen, für praktisch jeden Ukrainer, egal wo er lebt.

    So ist es, Operationen die man sich nie hätte leisten können, sind nun auf dem Plan. Für Rentner ist das eine absolute Chance und durch die praktische Unsichtbarkeit von Daten, Kontoständen, Besitztümern, Rentenbezügen usw. kann man nur über die Möglichkeiten, die sich den Familien bieten, staunen. Die Suche nach Leuten, die sich um das Zurückgelassene kümmern, ist inzwischen eine echte Herausforderung.

    Wie gesagt, die Abreise mit Männern, also der kompletten Familie, läßt die Hemmschwelle deutlich sinken. Eine Möglichkeit, die den Leuten im Westen der Ukraine verwehrt bleibt.

    • Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.
    • Charles Darwin
  • Darf ich mal kurz an den Titel dieses Threads erinnern?


    Eine Info Stand gestern: An russischen Kontrollposten im Gebiet Cherson werden keine Ukrainer rausgelassen, weder in Richtung Inland, noch auf die Krim.


    Begruendung: Keine

    Grund: Die Russen haben Angst dass zum "Referendum" keiner mehr da ist.

    Nur weil aktuell oft Treffer mit Luftbildern gemeldet werden, belegt ein Luftbild keinen Treffer. Insbesondere dann nicht, wenn darauf nichts zu sehen ist, was auf einen Treffer deutet.

  • Das Problem was sich gerade abzeichnet ist eine gewisse Unsicherheit, Geschäfte bleiben geschlossen weil die Inhaber Angst haben, dass die Ukrainer ihrer noch habhaft werden könnten und sie wegen Zusammenarbeit mit dem Feind 10 bis 15 Jahre ins Gefängnis kommen. Deshalb bleiben die Geschäfte wie z.B. Apotheken geschlossen, obwohl ihnen angeboten wird über russische Lieferanten ihre Arbeit aufzunehmen.

    Medikamente werden jetzt kostenlos von russische Volontären besorgt, dauert einen Tag. Wohl dem der Bargeld zu Hause hatte, Privatbank zahlt nur 2000 Griwna pro Monat aus.

    • Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.
    • Charles Darwin
  • Welche Grenzgebiete? Ukraine Polen, Slowakei, Ungarn, Moldawien, Rumänien? Oder zu russisch besetzten Gebieten?

    Aus Polen kommend (Genzuebergang Smilniza) gab es gestern 29.04. an jeder 3. Tanke 10l Benzin, Diesel war z.B. erst in Stryi verfuegbar.

    Wer nicht mit dem letzten Tropfen ueber die Grenze kullert kommt auch weiter.


    Die Tanken haben Dieselreserven die gegen Talon rausgegeben werden, also fuer Busse, oeffentliche Aufgaben usw.


    Die Landwirtschaft (IF Oblast) bekommt so viel Diesel wie gebraucht wird.

    Nur weil aktuell oft Treffer mit Luftbildern gemeldet werden, belegt ein Luftbild keinen Treffer. Insbesondere dann nicht, wenn darauf nichts zu sehen ist, was auf einen Treffer deutet.

  • Wieder was Neues aus Genitschesk:

    Ab morgen wahrscheinlich :/ der Rubel ist Zahlungsmittel. Meine Bekannte hat ihr April Gehalt noch nicht bekommen, aber dafür jetzt schon eine Mitteilung das ihr Mai Gehalt auch nicht ausgezahlt wird..Die Preise in den Läden normalisieren sich zwar so langsam,aber davon hat Sie auch nichts.Weiter wird das Handynetz schön öfter mal abgeschaltet.Dann verlassen viele die Gegend, über die Krim.Ansonsten,der Krieg ist weit weg,keine Schießereien o.ä.

  • "https://www.rnd.de/politik/ukraine-krieg-russlands-soldaten-pluendern-staedte-ka

    Ab morgen wahrscheinlich :/ der Rubel ist Zahlungsmittel. Meine Bekannte hat ihr April Gehalt noch nicht bekommen, aber dafür jetzt schon eine Mitteilung das ihr Mai Gehalt auch nicht ausgezahlt wird.

    Ich weiß. Diskussionen sind hier nicht erwünscht. Nur zum Verständnis für mich: Wer - denkst Du - sollte das Gehalt in Rubel oder Griwna bezahlen? Die alten Herren? Die neuen Herren?

  • Post by egonolsen ().

    This post was deleted by the author themselves: ...HIER unpassend ().
  • Post by rsl ().

    This post was deleted by RumboReload ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!